Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Mild-schäumende Reinigungsemulsion

Hautgefühl und Reinigungswirkung sind gut, der Duft für mein Empfinden allerdings eher weniger.

Anzeige

lavera Mild-schäumende Reinigungsemulsion

Die mild-schäumende Reinigungsemulsion von lavera kostet ungefähr 7 Euro. Die Füllmenge beträgt 100 Milliliter. Auf dem Boden der Flasche ist das Haltbarkeitsdatum aufgedruckt.
Dieses Produkt ist für normale und anspruchsvolle Haut geeignet.

Inhaltsstoffe:
Wässrig-alkoholischer Malvenauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, Zuckertensid, pflanzliches Glycerin, Kokostenside, Mandelöl*, Karanjaöl, Jojobaöl*, Pentavitin®, Aloe Vera Gel*, Cova Btrox Extrakt, Coenzym Q10, Mischung natürlicher ätherischer Öle

Herstellerversprechen:
„Die Reinigungsemulsion schenkt der Haut erfrischende Reinigung und milde Pflege. Bio-Malve verfeinert das Hautbild und wirkt beruhigend und reizlindernd. Bio-Mandel wirkt rückfettend und ist dafür verantwortlich, dass die Haut zusammen mit den milden Zucker- und Kokostensiden besonders mild gereinigt wird. Aloe Vera Gel und Pentavitin sowie Cova Btrox-Extrakt und Coenzym Q10 sorgen zusätzlich für pflegende Reinigung.“

lavera Mild-schäumende Reinigungsemulsion

Anwendung und Ergebnis:
Unter dem Kunststoffdeckel befindet sich ein Pumpspender, mit dem die Reinigungsemulsion sehr gut dosiert werden kann. Der Hersteller empfiehlt ein bis zwei Pumpstöße pro Anwendung. Weiterhin sollte man das Produkt vor Gebrauch wirklich gut schütteln, um einen schönen Schaum zu bekommen.
Der entstehende Schaum ist weiß und sehr feinporig. Diesen habe ich immer in leicht kreisenden Bewegungen auf mein angefeuchtetes Gesicht aufgetragen. Er fühlt sich auf der Haut gut an, sehr weich und zeitgleich erfrischend, für mich genau das richtige für mein müdes Gesicht am Morgen.
Nach der Anwendung spült man den Schaum ganz einfach mit reichlich lauwarmem Wasser wieder ab, was kein Problem dargestellt hat. Der Schaum ließ sich restlos entfernen.
Der Duft war leider nicht so meine Angelegenheit, es riecht zwar nach Mandel, allerdings hat es auch so einen typischen Naturkosmetik-Geruch. Es ist erträglich, aber eben auch nicht super angenehm.

lavera Mild-schäumende Reinigungsemulsion

Glücklicherweise verschwindet er mit dem Abwaschen des Schaumes sofort wieder und bleibt nicht auf der Haut haften
Von der Reinigungswirkung her ist das Produkt super. Überschüssiges Fett, letzte Make-up Reste oder Schutzpartikel und Hautschüppchen wurden zuverlässig und gründlich entfernt. Zurück blieb ein angenehm sauberes und erfrischtes Gefühl.
Zudem ist die Reinigungsemulsion sehr sanft zur Haut, sie wurde bei mir nicht gereizt und zudem auch nicht ausgetrocknet. Eincremen musste ich hinterher jedoch immer, da ich ein leichtes Spannungsgefühl bekommen habe. Jedoch war das nicht so schlimm, wie bei manch anderen Produkten, bei denen sich sofort nach der Anwendung trockene Stellen bilden.
Insgesamt fand ich die Reinigungsemulsion von Auftrag und Wirkung zwar gut, jedoch ist der beschriebene Geruch auf Dauer nichts für mich und ich war doch froh, als mein Fläschchen irgendwann leer war. Daher wird es bei mir vermutlich vorerst zu keinem Nachkauf kommen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1314 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
lavera Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.