Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oréal Paris Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid

Das ist ein tolles Produkt! Ich bin sehr begeistert und kann es Euch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Anzeige

Heute stelle ich Euch das L’Oréal Paris Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid vor. Das Besondere daran: Die Haut wird mit der Mizellentechnologie gereinigt. Wie das geht? Ich erkläre das mal ganz einfach: Mizellen sind kleine coole Heinzelmännchen. Die legen sich auf die Schmutzpartikel, umhüllen sie und springen zusammen mit ihnen auf’s Wattepad.

Ich habe diese Art der Reinigung erst vor kurzem für mich entdeckt und muß sagen, dass ich bisher sehr begeistert bin.

Bislang sah meine Abschminkroutine so aus: Augen Make-up mit einem speziellen AMU-Entferner entfernen, Make-up mit einer Abschminklotion entfernen. Dann folgt immer die Reinigung mit einem Waschgel.

Das alles kann ich mir nun zum Teil sparen, denn die Reinigung mit einer Mizellenlösung geht ganz einfach: Ich entferne mein Make-up mit einem Produkt. Einfach auf ein Wattepad geben und los geht’s. Das geht kinderleicht und ganz schnell. Zurück bleibt ein tolles Hautgefühl und nichts (= Abschminklotion) schmiert. Ich brauche nicht mehr mit einem Waschgel nachzureinigen.

Nun aber der Reihe nach:

* Herstellerversprechen *

„Hydra Active 3, speziell entwickelt für trockene und empfindliche Haut. Die Haut wird optimal gereinigt, Spuren des Make-ups entfernt und eine bessere Hautqualität wird enthüllt. Entfernt Make-up und beruhigt die Haut.
Kein Reiben, kein Nachspülen. Durch die Mizellen-Technologie werden Schmutzpartikel und Make-up eingeschlossen und können so ultra-sanft von der Haut abgetragen.“ Quelle: www.loreal-paris.de

* Mein Eindruck *

Das Fluid kostet rund 4,- Euro, enthalten sind 200 ml.

Die Flasche sieht gut aus, ist aber nicht so anwenderfreundlich. Die Öffnung ist so unglücklich gestaltet, dass leider immer zuviel Produkt herauskommt. Da sollte nachgebessert werden.

Ansonstens bin ich begeistert von dieser Art der Reinigung. Wie oben schon beschrieben – ich gebe einfach etwas auf eine Wattepad, entferne damit schnell und gründlich mein Make-up (auch die Entfernung vom Augen Make-up ist damit kein Problem) und habe danach eine quitschsaubere Haut. Ich habe nicht das Gefühl, mit einem Waschgel nachreinigen zu müssen.

Ich kann Euch dieses Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen und werde es auch nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 3256 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

2 Antworten zu “L’Oréal Paris Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid”

  1. fwdberlin

    Hallo Rubenia, so eine komplizierte Reinigungsroutine hatte ich früher auch mal: AMU-Entferner, Reinigungsmilch, Waschgel. Bis ich rausgekriegt habe, dass der AMU-Entferner und die Reinigungsmilch völlig überflüssig sind – ein gutes Waschgel entfernt das komplette Make-up einschließlich AMU.

    Für mich hat Waschgel statt des von Dir beschriebenen Produkts noch den Vorteil, dass ich keine Wattepads brauche und nicht im Gesicht herumreiben muss. Ich wasche infach alles ganz sanft ab.

    Ich gebe allerdings zu: Wenn ich viel Make-up trage, nehme ich das Waschgel zweimal.

  2. Dilemin

    Hallo zusammen,

    habe mich auch anfixen lassen und muss sagen bereue es nicht. Meine Haut fühlt sich echt gut an, es geht einfach ruck zuck und alles ist weg :). Tolles Produkt mit einem kleinen Manko die Öffnung sollte echt überarbeitet werden.

    LG Dilemin

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige