Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

NIVEA Glow Magic Mousse

Schlechte Reinigungskraft, daher nicht weiterzuempfehlen.

Anzeige

NIVEA Glow Magic Mousse

Allgemeine Informationen

Ich stelle euch heute das Nivea Glow Magic Mousse vor, welches man z.B. bei dm für ca. 3,95€ kaufen kann. Enthalten sind 150ml.

Verpackung

Die Verpackung an sich ist rosa-durchsichtig, sodass man die ebenfalls durchsichtige Konsistenz sehen kann. Der Pumpkopf ist weiß, der Deckel durchsichtig.

Herstellerversprechen von NIVEA

Reinigt gründlich und ist besonders sanft zur HautSpendet Feuchtigkeit für strahlendes Aussehen. Der NIVEA Glow Magic Mousse Reinigungsschaum mit natürlichem Mandelöl für trockene und sensible Haut reinigt gründlich und ist besonders sanft zur Haut. Dabei spendet er Feuchtigkeit für ein strahlendes Aussehen“

Inhaltsstoffe

Aqua, Sorbitol, Glycerin, Decyl Glucoside, Disodium Cocoyl Glutamate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Panthenol, Glyceryl Glucoside, Propylene Glycol, Polyquaternium-10, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, Sodium Sulfate, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Benzoate, Butylphenyl Methylpropional, Geraniol, Parfum“

Pumpspender - NIVEA Glow Magic Mousse

Meine persönliche Erfahrung mit dem Magic Mousse

Anwendung

„Reinigungsschaum täglich morgens und abends leicht massierend auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen. Mit lauwarmem Wasser abspülen.“

Anzeige

Mein persönlicher Eindruck

Der Deckel lässt sich einfach öffnen und wieder schließen. Auch der Pumpkopf lässt sich einfach herunterdrücken. Die Konsistenz ist in der Flasche noch flüssig und wird durch das Pumpen zum Schaum. Dieser ist dann weiß. Den Duft kann ich nur schwer beschreiben, da er für mich hauptsächlich nach Reinigungsprodukt duftet. Man darf sich das jetzt nicht wie bei einem Allzweckreiniger vorstellen, aber es duftet eben auch nicht nach einer Blumenwiese.

Schaum - NIVEA Glow Magic Mousse

Wenn man das Produkt mit den Händen aufträgt, ist der Schaum sehr schnell verflogen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich noch nicht das ganze Gesicht erreicht habe und schon ist der Schaum weg. Mit einer Reinigungsbürste klappt es etwas besser. Das Abwaschen mit Wasser geht somit schnell und die Haut fühlt sich nach dem Abtrocknen entfettet an. Außerdem habe ich nicht das Gefühl mich direkt nach der Anwendung eincremen zu müssen. Das signalisiert mir immer, dass das Produkt die Haut nicht austrocknet.

Ich würde schon sagen, dass sie sich gereinigt anfühlt. Bei dem Test mit Wattepad und Gesichtswasser wird aber sichtbar, dass die Reinigungswirkung miserabel ist. Das Wattepad ist, gerade nur bei dem Reinigen mit den Händen, komplett dunkel. Es liegt immer noch so viel Make-up auf der Haut, dass ich mich frage, ob das Reinigungsmousse überhaupt etwas gemacht hat? Mit einer Gesichtsreinigungsbürste ist das Ergebnis etwas besser, aber nur geringfügig.

Haut mit Make-up vor der Reinigung (oben) // nach der Reinigung (unten)
Haut mit Make-up vor der Reinigung (oben) // nach der Reinigung (unten)

Mein Fazit zum NIVEA Glow Magic Mousse

Ich kann das Produkt somit wegen der miserablen Reinigungskraft nicht weiterempfehlen. Ich finde sogar, ein Microfasertuch und Wasser würden ein besseres Ergebnis erzielen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 287 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XOOOOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXOOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige