Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nivea Pure Effect All-In-1 Täglicher Tiefenreiniger

Leider kein Produkt für empfindliche Haut. Es ist absolut tiefenwirksam, reizt meine Haut aber dadurch so sehr, dass ich es nur selten anwenden kann. Als Maske aber gut geeignet.

Anzeige

Allgemeine Informationen
Eine Tube mit 150 ml „ALL-IN-1 Täglicher Tiefenreiniger“ von Nivea pure effect ist für ca. 4,50 € in Drogerie- und Supermärkten erhältlich.
Es handelt sich hierbei um einen Gesichtsreiniger für erwachsene, unreine Haut, der gleichzeitig als Waschgel, Peeling und Maske eingesetzt werden kann.

Herstellerversprechen
„Seine antibakterielle Formel reinigt tiefenwirksam, wirkt gegen Pickel und Mitesser und beugt neuen Hautunreinheiten vor, ohne die Haut zu reizen. Feine Peeling-Artikel öffnen verstopfte Poren und verfeinern das Hautbild. Als Maske verwendet reduziert der Tiefenreiniger langanhaltend Hautglanz.“

Meine Erfahrungen
Hinweis: Ich habe erwachsene Haut (bin jenseits der 30), die ich als Mischhaut ansehe. Bisweilen sind Pickel vorhanden (hormonell bedingt?). Außerdem habe ich vor allem im Nasenbereich recht große Poren.

Anwendung
Das Waschgel ist leicht hellblau und hat eine mittelfeste Konsistenz. Es tropft nicht sofort herunter, ist aber dennoch fluffiger als eine Zahnpasta je sein würde. Die Peelingkügelchen sind blau und mit bloßem Auge gut zu erkennen.
Der Duft ist typisch nach Nivea-Creme.

Auf der feuchten Haut aufgetragen, lässt sich der Tiefenreiniger recht leicht verteilen. Hier sollte man aufpassen, dass wirklich nichts davon ins Auge gerät, weil es dann sehr unangenehm brennt. Beim Verteilen merke ich die Peelingwirkung immer extrem stark, weil die Kügelchen wie Sandpapier über mein Gesicht schleifen. Es ist wirklich scharf bzw. schabend und ich empfinde das als sehr unangenehm. Sandpapier mit der Körnung würde ich mir nie ins Gesicht halten.

Das Abspülen funktioniert mittelprächtig. Ich benötige immer recht lange und sehr viel Wasser, bis ich das Waschgel abgewaschen habe. Selbst dann bleibt oft noch einiges davon in den Haaransätzen zurück. Auch wenn ich mich im Laufe der Testphase immer mehr darauf konzentriert habe, so konnte ich es doch nicht einmal zu 100% abspülen.
Zudem kommt noch die Tatsache, dass ich mit dem Waschgel immer die Armatur „eingesaut“ habe, so dass ein kurzer Waschbeckenputz folgte – und das nur, weil ich mein Gesicht gewaschen habe.

Wirkung als Waschgel
Von einem Waschgel erwarte ich, dass es den normalen Tagesdreck entfernt. An meiner getönten Tagescreme scheitert dieses Produkt allerdings, zwar nicht zu 100%, aber wenn ich nach dem Waschen noch Gesichtswasser verwende, sehe ich noch einige Spuren von der Creme.

Als tägliches Waschgel kann ich dieses Produkt auch nicht anwenden, weil es für meine Haut absolut zu scharf ist (daher auch die schlechte Reinigungswirkung; ich will damit mein Gesicht nicht zu sehr scheuern). Zwar werden die toten Hautschüppchen sehr gut beseitigt, aber nach drei Tagen Anwendung in Folge hatte ich den Eindruck, dass nach den toten Hautschuppen jetzt auch die noch lebendigen dran sind und mir der Tiefenreiniger etwas zu tief in die Haut vordringt.

Noch schlimmer ist der Fakt, dass ich nach dem Waschgel nur Gesichtswasser aus Naturkosmetik anwenden darf. Bei konventionellen Produkten hatte ich den Eindruck, dass es mir die Nasenflügel wegbrennt. Da half nur sehr, sehr viel spülen mit Wasser. Ich verbrauche zwar jetzt alle konventionellen Gesichtsprodukte und möchte dann nur noch Naturkosmetik haben, aber während des Tests habe ich noch meine Restbestände im Schrank gehabt.
Auch jegliche Masken kann ich nicht im Anschluss auftragen. Hier muss ich mindestens eine Stunde warten.
Das Waschgel öffnet also die Poren so extrem weit, dass die nachfolgenden Chemikalien dann sehr tief in die Haut eindringen können. Für meine Haut allerdings zu tief.

Nivea sagt „Seine antibakterielle Formel reinigt tiefenwirksam, wirkt gegen Pickel und Mitesser und beugt neuen Hautunreinheiten vor, ohne die Haut zu reizen.“
Dieser Aussage kann ich nur teilweise zustimmen. Zwar wird die Haut wirklich tiefenwirksam gereinigt, aber dafür war meine Haut anschließend gereizt. Inwiefern es gegen Pickel/Mitesser bei täglicher Anwendung wirksam sein kann, konnte ich nicht herausfinden, weil ich das Waschgel nicht über längere Zeit täglich anwenden kann. Dafür ist es viel zu aggressiv.

Wirkung als Peeling
Die Wirkung als Peeling ist sehr gut. Man merkt quasi schon beim Auftragen des Waschgels, wie es wirkt.
Nivea sagt „Feine Peeling-Artikel öffnen verstopfte Poren und verfeinern das Hautbild.“ und dem stimme ich absolut zu. Die Poren werden geöffnet und nach der Anwendung sieht meine Haut immer schön glatt aus. Wenn auch recht gerötet im Bereich der Nasenflügel.

Wirkung als Maske
Die Maske soll 2-3 Mal pro Woche für 3-5 Minuten aufgetragen werden. Sehr angenehm ist hier, dass das Waschgel nicht vom Gesicht tropft. In der kurzen Zeit trocknet die Maske nicht und lässt sich danach mit etwas Mühe abspülen. Schade ist nur, dass auch hier das Waschgel beim Auftragen/Verteilen leicht brennt.

Aufgrund der starken und tief unter die Haut gehenden Wirkung wurde bei mir der Hautglanz leicht reduziert. Mit diesem Ergebnis bin ich zufrieden.

Fazit
Insgesamt überwiegen für mich die Nachteile bei diesem Tiefenreiniger. Er macht zwar seinem Namen wirklich alle Ehre und reinigt die Haut sehr tief, dafür aber an der Oberfläche nicht so gründlich.
Das Peeling ist auf meiner Haut so extrem scharf, dass ich es maximal einmal pro Woche anwende. Als tägliches Waschgel kann ich dieses All-in-1 Produkt gar nicht anwenden. Sowohl nach einem Peeling als auch nach der Anwendung als Waschgel ist meine Haut immer so gereizt, dass ich im Anschluss nur sehr sanfte Naturkosmetik verwenden kann.
Als Maske angewendet werden die Herstellerversprechen erfüllt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2074 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXOOermöglicht gründliche Reinigung
XOOOOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.