Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie

Das Reinigungsfluid ist sanft zur Haut und entfernt gründlich Make-Up- und Mascara-Reste.

Anzeige

Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie

Hallo ihr Lieben 🙂

Wer möchte sich nicht schnell und gründlich abends abschminken? Ich hatte vorher noch keine Mizellen-Technologie in meinem Badezimmer, aber mit dem Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid änderte sich das vor einigen Wochen. Ich habe es im dm gekauft für ca. 4,- €.

Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie

Herstellerversprechen
„Das sanfte Fluid für die sensible Haut. Reinigt intensiv, entfernt zuverlässig Mascara und spendet pflegende Feuchtigkeit: Sensitive 3-in-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie.
Durch die Mizellen-Technologie werden Schmutzpartikel eingeschlossen und können so sanft und ohne Reiben entfernt werden.“

Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie

Verpackung
Das schlichte und transparente Design gefällt mir wirklich gut. Über einen Klappdeckel lässt sich das Reinigungsfluid entnehmen. Enthalten sind 200 ml und die Verpackung finde ich qualitativ in Ordnung.

Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie

Anwendung
Bevor ich das Reinigungsfluid verwende, wasche ich mir zuerst das Gesicht um das meiste Make-Up und Schmutz zu entfernen. Klar, man kann das Fluid auch direkt verwenden um Make-Up zu entfernen, aber das dauert mir wenn ich ehrlich bin dann doch zu lange. Die Dosierung klappt wunderbar, da die Dosieröffnung groß genug ist um eine ausreichende Menge zu entnehmen. Ich lege ein Wattepad auf die Öffnung und drehe die Flasche 1 bis 2 Sekunden bis ich das Pad getränkt habe. Dann streiche ich mir damit zuerst über die Augen um hartnäckige Mascarareste zu entfernen, dann über den Rest des Gesichts.

Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie

Wirkung
Es entfernt wirklich sanft die letzten Reste von Schmutz, welchen man mit einer Waschcreme o.ä. nicht entfernt bekommen hat. Prinzipiell ist das Produkt gut verträglich, aber wenn es dann doch mal in die Augen kommt, brennt auch das Senistive Reinigungsfluid.  Einen Duft hat das Fluid übrigens nicht. Ich habe jetzt kein Bild vom dem Fluid auf dem Wattepad gemacht, da es einfach nur transparent ist.

Nivea Sensitive 3-In-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie

Von der Liste der INCIs bin ein wenig erstaunt. An zweiter Stelle steht bereits ein PEG, was allerdings eher aus ökologischer Sicht kritisiert wird. Ebenso ökologisch bedenklich ist das EDTA an letzer Stelle. Irgendwo in der Mitte der Liste befindet sich ein Stoff, welcher eigentlich bei Spülungen eingesetzt wird.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 958 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.