Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Pixi Nourishing Cleansing Balm

Ich bin ganz begeistert von dem Balm. Er ist zwar im ersten Moment recht teuer aber doch sehr ergiebig.

Pixi Nourishing Cleansing Balm

Herstellerangaben:
„Das Nourish Cleanse Balm von Pixi wandelt sich von Balsam zu Öl, nimmt Make-up und Unreinheiten auf und hinterlässt eine reine und leuchtende Haut. Die reichhaltige, luxuriös strukturierte Formel versorgt die Haut gleichzeitig mit Süßmandelöl, Sheabutter und Vitamin E. Für einen rundum reinen und versorgten Teint!“

Preis: 23,99 € bei Douglas

Inhaltsstoffe:
„Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Cetearyl Isononanoate, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Behenate, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Cocoate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Lecithin, Tocopherol, Cetyl Alcohol, Benzyl Alcohol“

Pixi Nourishing Cleansing Balm

Der Balm ist in einem Tiegel untergebracht mit 90 ml Inhalt. Das grüne Design gefällt mir sehr. Der Duft ist angenehm. Leicht blumig und nicht zu aufdringlich. Er lässt sich leicht mit einem Spatel oder den Fingern aus dem Tiegel entnehmen. Die Textur ist cremig und sie schmilzt leicht zu einem Öl, sobald sie mit der Körperwärme in Verbindung kommt.

Der Balm lässt sich schnell und leicht auf der Haut verteilen und mit einem dezenten Tagesmake-up hat er so gar keine Probleme. Es lässt sich schnell und ohne reiben oder tränende Augen abnehmen.

Pixi Nourishing Cleansing Balm

Auch wasserfester Eyeliner geht ab. Hier muss man etwas mehr Einsatz zeigen und eventuell ein zweites Mal nach reinigen, was aber für mich kein Problem ist. Trotzdem tränen weder die Augen, noch fühlt sich die Haut strapaziert oder trocken an.

Zum Abnehmen des Balms und der Rückstände rate ich dazu, zu einem feuchten Tuch zu greifen, denn nur mit Wasser geht er nicht wirklich ab, sondern verteilt sich nur noch weiter auf der Haut. Scheinbar kann der Balm sich nicht mit Wasser verbinden. Nimmt man ihn aber mit einem feuchten Tuch ab, bleiben keine Rückstände auf der Haut.

Auf dem ersten Bild sind einige Produkte, die ich mit dem Reiniger entfernen möchte.

Pixi Nourishing Cleansing Balm

Auf diesem Bild sieht man wie gut er diese abbekommt. Mit dem wasserfesten Eyeliner hat er etwas Probleme, aber nach dem zweiten Mal ist auch dieser verschwunden.

Pixi Nourishing Cleansing Balm

Hier sieht man auf der linke Seite den Reiniger aufemulgiert und auf der rechten Seite den bereits mit einem feuchten Tuch abgenommene Reiniger.

Pixi Nourishing Cleansing Balm

Fazit
Ich bin ganz begeistert von dem Balm. Er ist zwar im ersten Moment recht teuer aber doch sehr ergiebig. Er schmilzt zu einem Öl auf der Haut und nimmt alles an Make-up und Schmutz von der Haut. Der Duft ist sehr angenehm und und nicht übertrieben.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1230 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pixi ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.