Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Pixi Retinol Jasmine Cleanser

Reinigt die Haut gut, ist jedoch nicht zum Entfernen von Make-Up geeignet.

Anzeige

Pixi Retinol Jasmine Cleanser

Allgemeine Informationen

Den Retinol Jasmine Cleanser von Pixi gibt zu einem Preis von ca. 19 – 26 € für 135 ml. Die Tube ist aus Kunststoff und entspricht dem typischen Pixi Look durch die minz- bzw. pistanziengrüne Dosierkappe.

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem Cleanser

Die weiße Reinigungscreme lässt sich aufgrund der Größe der Dosieröffnung sehr gut dosieren. Auch das Verteilen der etwa haselnussgroßen Portion funktioniert auf der trockenen Haut sehr gut.

Pixi Retinol Jasmine Cleanser

Ich kombiniere die Anwendung dieser Reinigungscreme immer mit einer kleinen Gesichtsmassage. Meistens habe ich den Cleanser morgens solo verwendet oder abends in Form eines Double-Cleansing. Der Reiniger entfernt Talg- und Pflegreste einwandfrei, aber Make-Up und SPF kriege ich damit nicht restlos entfernt.

Pixi Retinol Jasmine Cleanser

Der Duft ist für mich eine mittelmäßige Katastrophe. Ich bin grundsätzlich kein Fan von Jasmindüften, diese sind mir oft viel zu süß und viel zu blumig. Bei einer Reinigung war ich naiver Weise überzeugt davon, dass der Duft schon nicht so intensiv sein würde. Dem ist aber leider nicht so, denn er ist wirklich sehr stark.

Pixi Retinol Jasmine Cleanser

Mich hat der Cleanser sehr interessiert, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass man mit einem solchen Produkt tatsächlich eine Hautverbesserung erzielen kann. Immerhin ist das „nur“ ein Reiniger und die Pflege bleibt relativ kurz auf der Haut, bevor sie wieder abgewaschen ist. Retinol in Form eines Serums oder eine Pflege hat sonst über Nacht Zeit, um zu wirken. Ich bin selbst etwas erstaunt, aber ich habe den Eindruck, dass meine Haut sich über den 8-wöchigen Testzeitraum verbessert hat und etwas feiner aussieht.

Ich wasche den Reiniger immer mit kaltem Wasser ab. Zurück bleibt ein leicht pflegender Film, der mich nicht stört.

Pixi Retinol Jasmine Cleanser
Vergleich: vor (links) und nach (rechts) Testphase

Mein Fazit zum Pixi Retinol Jasmine Cleanser

Die Wirkung gefällt mir sehr gut und auch das Hautergebnis hat sich über den Testzeitraum verbessert, jedoch werde ich mir den Pixi Retinol Jasmin Cleaner nicht nachkaufen. Mir gefällt der intensive Jasminduft überhaupt nicht. Ich konnte mich auch über mehrere Wochen nicht daran gewöhnen. Ich brauche das Produkt daher nun nur auf, weil mir das Hautbild gefällt. Wer Jasmin als Duft mag und kein Problem mit einem leichten Pflegefilm hat, wie man ihn oft von Reinigungscremes kennt, der könnte mit diesem Produkt sehr glücklich werden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 15 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXOOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Pixi ist aktuell Pinkmelon-Partner