Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Clean & Care Milde Reinigungsmilch “Drachenfrucht & Papaya” (LE)

Mich hat diese Reinigungsmilch mit ihrer Reinigungsleistung absolut überzeugt. Weitere Pluspunkte sind die hohe Ergiebigkeit, der günstige Preis und die Vielseitigkeit dieses Produkts.

Anzeige

Für PinkMelon habe ich kürzlich auch die Milde Reinigungsmilch Drachenfrucht & Papaya für jeden Hauttyp von Rival de Loop Clean & Care getestet. Dabei handelt es sich um eine limitierte Edition, die derzeit zum Preis von ca. 0,99 Euro pro 200 ml bei Rossmann erhältlich ist.

Das sagt der Hersteller: „Milde Reinigungsmilch Drachenfrucht & Papaya wurde speziell für die tägliche Reinigung entwickelt. Schmutz und Make-Up werden schonend und porentief entfernt. Die milde Formel mit Maiskeimöl und Glycerin bewahrt den natürlichen Säureschutzmantel Ihrer Haut und verhindert so das Austrocknen. Fruchtig duftende Drachenfrucht und aromatische Papaya machen die tägliche Reinigung zu einem besonders erfrischenden Dufterlebnis. Ergebnis: Die Haut wird spürbar gereinigt und fühlt sich geschmeidig an.“

Ich habe die Reinigungsmilch über einen Zeitraum von gut drei Wochen getestet. In dieser Zeit habe ich sie morgens und abends zur Gesichtsreinigung verwendet. Das Produkt befindet sich in einer recht ansprechend gestalteten Kunststoffflasche mit Deckel, über dessen Öffnung sich die Milch sehr gut dosieren lässt. Die Reinigungsmilch selbst ist weiß und erinnert von ihrer Konsistenz an eine Lotion, was ich für ein Reinigungsprodukt relativ dickflüssig finde. Trotzdem lässt sie gut verteilen und einmassieren.

Bei der Anwendung habe ich das Gesicht zunächst etwas angefeuchtet und anschließend die Reinigungsmilch mit den Fingern aufgetragen und verteilt. Anschließend habe ich die Milch mit einem feuchten Microfaser-Waschlappen abgewaschen. Danach fühlte sich meine Haut wirklich gut gereinigt und erfrischt an. Trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, dass die Milch meine Haut austrocknet. Da ich nach der Reinigung aber grundsätzlich eine Feuchtigkeitspflege auftrage, kann ich nicht sagen, ob langfristig ein Trockenheitsgefühl einsetzt.

Benutzt habe ich die Reinigungsmilch außerdem, um Augen Make-up zu entfernen. Dazu habe ich die Milch einfach auf ein Kosmetiktuch gegeben und damit das Make-up abgenommen. Auch dabei hat die Milch eine sehr gute Figur gemacht.

Den fruchtigen Duft der Milch habe ich als sehr dezent wahrgenommen, was ich bei Reinigungsprodukten sehr angenehm finde. Positiv aufgefallen ist mir außerdem, dass man auch für eine gründliche Reinigung nur sehr wenig Milch braucht.

Fazit: Mich hat diese Reinigungsmilch absolut überzeugt. Eine sehr gute Reinigungsleistung, aber gleichzeitig auch schonend zur Haut. Weitere Pluspunkte sind die hohe Ergiebigkeit, der günstige Preis und die Vielseitigkeit dieses Produkts.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2071 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.