Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Clean & Care Milde Reinigungsmilch

Eine gute und günstige Reinigungsmilch, die meine normale Haut aber nicht den ganzen Tag entfettet.

Anzeige

Ich habe durch pinkmelon die Clean & Care Milde Reinigungsmilch von Rival de Loop testen dürfen. Rival de Loop ist eine Eigenmarke von Rossmann und nur dort erhältlich. In der Reinigungsmilch sind 200 ml enthalten und sie kostet unter zwei Euro. Generell ist Rival de Loop eine sehr günstige Marke. Ich besitze ebenfalls das Gesichtswasser und das Waschgel aus der Clean & Care Serie, ich benutze sie aber nicht unmittelbar nacheinander, sondern in einigen Stunden Abstand, da meine normale bis trockene Haut sonst zu sehr ausgetrocknet wird.

Es ist meine erste Reinigungsmilch, aber dass mir etwas weißes, milchfarbenes, entgegenkommt, wenn ich das Produkt entnehme, war mir durch den Namen Reinigungs“milch“ schon klar. Ich hatte es mir aber flüssiger vorgestellt, mehr wie echte Milch.

Man soll die Reinigungsmilch morgens und abends auf das Gesicht auftragen und erst danach mit Wasser abspülen, also nicht zuerst das Gesicht anfeuchten, was ja schonmal morgens einen Schritt und somit auch Zeit spart. Ich habe die Reinigungsmilch nicht wie empfohlen morgens und abends verwendet, da ich nicht das Gefühl hatte, dass meine Haut das braucht, obwohl sie sich nach jedem Benutzen sehr gereinigt angefühlt hat.

Zur Klärung soll man nach dem Abspülen der Reinigungsmilch das Gesichtswasser aus der gleichen Serie benutzen. Ich besitze zwar dieses Gesichtswasser, aber ich benutze nach dem Abspülen der Reinigungsmilch kein Gesichtswasser, weil sie durch die Reinigungsmilch und das Abspülen mit Wasser auch so schon gut gesäubert wurde – das Gesichtswasser beschwert meine Haut nur unnötig. Meine Haut fühlt sich nach der Verwendung der Reinigungsmilch also sehr sauber an, vor allem wenn man drüber reibt. Berührt man die Haut allerdings nicht, bemerkt man den Effekt kaum, aber ich glaube das ist normal. Insgesamt finde ich eine Reinigungsmilch auch schonender als ein Waschgel (ich denke der Reinigungseffekt ist bei einer Reinigungsmilch nicht so stark und nicht so langanhaltend wie bei einem Waschgel).

Insgesamt finde ich diese Reinigungsmilch sehr gut, sie säubert das Gesicht gut und nimmt überschüssigen Talg ab. Allerdings fettet mein Gesicht nach ein paar Stunden nach (bei meiner normalen bis trockenen Haut ca. 4 bis 5 Stunden nach der Anwendung), sodass man die Reinigungsmilch nochmal benutzen müsste.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 8600 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige