Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Terra Naturi Reinigung Sanfte Reinigungsmilch

Eine wirklich gute Reinigungsmilch, die das Gesicht von Überresten befreit und die Haut weich macht.

Anzeige

Terra Naturi Reinigung Sanfte Reinigungsmilch Tube

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die Terra Naturi Sanfte Reinigungsmilch vorstellen, die ich dank dem Förderkreis von pinkmelon.de testen konnte. Das Produkt ist vegan, im Müller für 2,25 Euro erhältlich und es sind 150ml enthalten.

Anzeige

Herstellerversprechen von Terra Naturi:

„Die sanfte Reinigungsmilch befreit normale bis trockene Haut jeden Alters sanft von Schmutzpartikeln, überschüssigem Hautfett und Make-up. Bio-Sojaöl, Bio-Sonnenblumenöl und Traubenkernöl sind reich an essentiellen Fettsäuren und halten die Haut weich und geschmeidig. Aloe Vera und Glycerin bewahren die natürliche Hautfeuchtigkeit.“

Terra Naturi Reinigung Sanfte Reinigungsmilch Herstellerangaben

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCINE SOJA OIL*, ALCOHOL*, GLYCERIN, GLYCERYL STEARATE CITRATE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL*, VITIS VINIFERA SEED OIL, CETEARYL ALCOHOL, HYDROGENATED VEGETABLE GLYCERIDES, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE , SODIUM LEVULINATE, , XANTHAN GUM, SODIUM ANISATE, LEVULINIC ACID, PARFUM**, CITRIC ACID, TOCOPHEROL.

Die Verpackung liegt gut in der Hand, nimmt auch im Bad nicht viel Platz weg und lässt sich außerdem gut zusammendrücken, sodass auch das Dosieren des Produktes gut funktioniert. Der grüne Deckel lässt sich gut öffnen und schließen.

Terra Naturi Reinigung Sanfte Reinigungsmilch Öffnung

Die Konsistenz finde ich sehr sehr cremig und flüssig, es erinnert also wirklich leicht an Milch irgendwie. Anfangs fand ich es merkwürdig, mein Gesicht damit „einzucremen“, da ich bis dahin festere Konsistenzen gewohnt war, doch ich habe mich schnell daran gewöhnt.

Terra Naturi Reinigung Sanfte Reinigungsmilch Farbe und Konsistenz

Das Produkt sollte man morgens und abends mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und anschließend mit lauwarmem Wasser oder einem Kosmetiktuch abnehmen. Dies habe ich jeden Tag gemacht, und dabei auch festgestellt, dass nicht nur die Haut wirklich weich wird, sondern auch das Make-Up echt gut entfernt wird.

Terra Naturi Reinigung Sanfte Reinigungsmilch vor und nach der Anwendung

Nur bei der Mascara muss man sich etwas mehr Zeit lassen, da die Reinigungsmilch minimal in den Augen brennt, deshalb sollte man dort besonders vorsichtig sein. Aber ansonsten ist die Anwendung wirklich leicht.

Das Produkt schäumt allerdings nicht auf, sondern wirkt wirklich wie eine normale Creme, die sehr reichhaltig ist. Die Haut wird auch nicht ausgetrocknet. Dennoch habe ich danach wie gewohnt meine Feuchtigkeitspflege aufgetragen, da die Haut dann doch mit der Zeit etwas zu spannen anfängt.

Fazit – Terra Naturi Reinigung Sanfte Reinigungsmilch

Alles in allem aber ein wirklich gutes (und vor allem veganes) Produkt, um das Gesicht zu reinigen und/oder von Make-Up Resten zu entfernen. Ich kann es nur empfehlen, es einmal auszuprobieren, denn ich hatte keinerlei Probleme damit.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1161 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige