Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Erfrischendes Reinigungsgel

Das ist an sich ein schönes Reinigungsprodukt, aber aufgrund des fehlendes Schaums würde ich es nicht nachkaufen.

Anzeige

Heute möchte ich Euch mal das „Erfrischende Reinigungsgel“ von Yves Rocher genauer vorstellen. Ich habe es nicht so mit den Produkten von Yves Rocher. Meist gefallen sie mir nicht und ich habe deswegen schon länger nichts mehr bei YR gekauft. Nun hat mir eine Freundin (und bekennender YR-Fan) dieses Reinigungsgel geschenkt damit ich es mal ausprobiere. Das habe ich getan und hier nun mein Testbericht dazu.

Enthalten sind 125 ml und es kostet ca. 3,95 EUR.

* Herstellerversprechen *

„Entfernt gründlich Verunreinigungen, Make-up und überschüssigen Talg. Macht die Haut sauber, verleiht ihr Wohlbefinden und strahlendes Aussehen. Pflegeformel dermatologisch getestet. Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs : Bio Agavensaft-Extrakt, Bio Hamameliswasser.“ Quelle: yves-rocher.de

* Inhaltsstoffe *

AQUA, GLYCERIN, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, BUTYLENE GLYCOL, HAMAMELIS VIRGINIANA (FLOWER WATER), PEG-7 GLYCERYL COCOATE, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER,PHENOXYETHANOL, PEG-30 GLYCERYL LAURATE, METHYLPARABEN, PARFUM,XANTHAN GUM, SODIUM HYDROXIDE,TETRASODIUM EDTA, PANTHENOL,ETHYLPARABEN, ACER SACCHARUM EXTRACT, PROPYLPARABEN, SODIUM BENZOATE, POTASSUM SORBATE,PROPYLENE GLYCOL, CI 42090 Quelle: codecheck.info

* Mein Eindruck *

Ich muss gleich vorweg sagen, dass es Produkte von Yves Rocher generell bei mir schwer haben. Meist werden wir irgendwie nicht miteinander warm. Ich kann gar nicht sagen, woran das genau liegt. Denn die Produkte sind meist nicht schlecht und funktionieren. Wahrscheinlich ist es dieser „Ganz nett, brauche ich aber nicht noch einmal“ Effekt.

Genauso ergeht es mir mit diesem Reinigungsgel. Es ist ganz nett. Aber ich würde es nicht nachkaufen. Warum?

Es stört mich, dass es nicht richtig aufschäumt. Ich weiß, für eine gründliche Reinigung braucht es keinen Schaum. Ich möchte aber Schaum haben. Ich brauche das einfach.
Beim Kontakt mit Wasser entsteht ein, sagen wir mal…“Reinigungsschleim“. Dieser lässt sich auf der Haut gut verteilen und auch wieder abspülen. Zurück bleibt eine erfrischte und saubere Haut. Aufgrund dieses Frischeeffektes habe ich es nur morgens verwendet. Abends mag ich keine Produkte die erfrischend sind.

Nach der Reinigung spannt meine Haut nicht. Sie fühlt sich gut an.

Der Duft ist übrigens sehr frisch – es duftet „sauber“.

Also fassen wir mal zusammen:

Reinigungswirkung: gut.
Pflegewirkung: gut
Duft: gut

Und ich will es nicht nachkaufen, weil es keinen Schaum macht? Ja, genauso ist es. Das Reinigungsgel war gut, aber ich habe nicht das Gefühl, dass es so gut war dass ich es nochmal haben möchte. Blöd, ich weiß.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2643 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige