Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Gesichtsöl Wildrose

Ein preiswertes NK-Gesichtsöl, das Trockenheitsfältchen mindert und vor allem in der kalten Jahreszeit die Haut schützt und pflegt.

Anzeige

Vor allem im Winter habe ich eine sehr trockene Haut, die mehr Pflege benötigt. Ich habe mich deswegen entschieden, mit einem Gesichtsöl Abhilfe zu schaffen.

Das alverde Wildrosen Gesichtsöl enthält 15ml und kostet 3,99€. Es kommt in einem Glasfläschen mit einer Pipette, die im Deckel befestigt ist und ermöglicht so ein tropfengenaues Dosieren.

Der Hersteller verspricht:
„Die leichte Textur verschmilzt geradezu mit der Haut, verleiht ihr neue Kraft und unterstützt den natürlichen Regenerationsprozess. Müde und abgespannte Haut wird aufgebaut und revitalisiert. Die Haut erhält so ihr strahlendes Aussehen zurück. Schon bei der ersten Anwendung wirkt Ihre Haut wie umhüllt und es stellt sich ein wunderbar seidiges Hautgefühl ein. Feine Linien wirken reduziert, die Haut erhält neue Elastizität und Geschmeidigkeit. Vorzeitiger Hautalterung wird vorgebeugt. Das Ergebnis ist eine verjüngt wirkende, weichere und straffere Haut.“

Bestandteile:
Jojobaöl*, Mandelöl*, Pfirsichkernöl, Hagebuttenkernöl*, Fettsäuren aus Kokosöl, Apfelkern-Extrakt, Mischung ätherischer Öle**
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau **aus natürlichen ätherischen Ölen

Das Öl duftet nur leicht nach Rose, eher nach einer Art Teerose, was aber daran liegt, dass kein richtiges Rosenöl enthalten ist, sondern nur Hagebuttenkernöl. Als ich das daheim bemerkt habe, war ich ein wenig enttäuscht, weil ich mir ein wenig getäuscht vorgekommen bin.

Nun gut, das Öl ist eher dickflüssig und man benötigt nur wenige Tropfen davon, die man am besten auf die noch feuchte Haut aufbringen und einmassieren soll. Danach soll man seine normale Tages- oder Nachtpflege benutzen.

Ich benutze das Öl nur abends nach der Reinigung, da man einige Stunden sehr glänzt und das Einziehen auf jeden Fall eine ganze Weile dauert. Feuchtigkeit spendet das Öl nicht, aber ich habe das Gefühl, es tut meiner trockenen empfindlichen Haut wirklich gut. Trockenheitsfältchen werden auf jeden Fall gemindert und meine Haut fühlt sich praller und weicher an.

Vor allem für die kalte Jahreszeit finde ich dieses Produkt sehr gut und werde es mir wahrscheinlich nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Serum/Konzentrat

Dieser Artikel wurde seitdem 7397 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXXOunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXOsorgt für ein angenehmes Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “alverde Gesichtsöl Wildrose”

  1. Juka

    Ich liebe dieses Öl! Bei mir zieht es (vorallem jetzt im Winter) auch wirklich schnell ein und ist Abends wirklich eine Wohltat!

    Bei mir ists sogar einen Euro billiger?!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.