Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Ein tolles Gesichtsöl mit Rosenduft, der mir manchmal fast zu stark war.

Anzeige

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Heute möchte ich euch von einem Produkt berichten, welches ich für pinkmelon.de in den letzten Wochen testen durfte. Und zwar das Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose. Es hat einen Inhalt von 50 ml und man kann es auf diversen Onlineseiten beziehen für einen Preis von ca. 17,50 Euro.

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Das Öl ist in einer weißen Flasche mit Pipette enthalten und ist selbst leicht gelblich, wie ein Öl eben. Die Schrift auf der Flasche ist gold oder rot und oben ist noch ein goldener „Ring“ für die Pipette. Die Flasche selbst war noch in einer Pappverpackung, auf welcher weitere Angaben und die Anwendung beschrieben werden.

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Das sagt der Hersteller:
„Gesichtsöle haben ein großes Pflegepotential. Sie pflegen gestresste Haut wieder streichelzart. Gesichtsöle tun der Haut gut, da ihre Zusammensetzung der des natürlichen Hautfetts sehr ähnelt. Die wohltuenden Gesichtspflegeöle von Argand’Or stärken die Schutzfunktionen der Haut, spenden Feuchtigkeit und harmonisieren nachhaltig. Eine anspruchsvolle Gesichtspflege in hygienischer Pipettenflasche. Das Öl belebt die Ausstrahlung und sorgt für ein spürbar glattes und samtiges Hautgefühl. Es schützt vor dem Austrocknen und macht die Haut geschmeidig. Durch die Verwendung 100% naturreiner Öle bleibt der natürliche Säureschutzmantel der Haut erhalten. Die neu entwickelten Gesichtspflege-Öle sind die perfekte Ergänzung zur Argand’Or Arganöl Pflegecreme. Natürlich vegan.“

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

„Spendet Feuchtigkeit und regeneriert die Haut. Ein hoher Gehalt an Antioxidantien beugt der Hautalterung vor und wirkt positiv auf die Hautspannung. Der zarte Duft von Rosen wirkt harmonisierend und wohltuend und sorgt für langanhaltendes Wohlbefinden. Die Haut fühlt sich bereits nach der ersten Anwendung geschmeidig und intensiv gepflegt an.“

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

„Wirkung und Eigenschaften von Rosenöl: Rosenöl ist bekannt für seine krampflösenden, antiviralen, entzündungshemmenden und antiseptischen therapeutischen Eigenschaften. Es pflegt bei Neurodermitis und Hautirritationen.“

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Anwendung:
Morgens und abends nach gründlicher Hautreinigung verwenden. Einige Tropfen mit der Pipette auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufbringen und sanft einmassieren. Das wertvolle Öl zieht sofort ein. Bei Empfindlichkeit Augenpartie aussparen. Gerötete Stellen können intensiver behandelt werden. Argan-Gesichtspflegeöle hinterlassen keinen Ölfilm auf der Haut. Bei anschließender Verwendung von dekorativer Kosmetik ist die Haut bereits zart, weich und perfekt vorbereitet.“

Inhaltsstoffe:
Argania Spinosa Kernel Oil, Rosa Damascena Flower Oil, Citral, Citronellol, Eugenol, Geraniol, Linalool (Raw materials certified organic)

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Argand’Or Arganöl-Pflegeprodukte sind: „Mit handgepresstem Argan-Hautöl (UNESCO geschützt und hergestellt nach den Richtlinien von Fair Trade). Mit Inhaltsstoffen aus natürlichem, biologischem Ursprung. Nicht desodoriert, nicht raffiniert; Ohne Parabene; Ohne Silikone, Paraffine und Erdöl-Produkte; Ohne synthetischen Farb- und Duftstoffe; Ohne synthetische Rohstoffe; Ohne synthetische Konservierungsmittel; Ohne genmanipulierte Organismen; Ohne Tierversuche; Vegan“

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Meine Meinung:
Die Anwendung ist einfach, man gibt ein paar Tropfen des Öles in die Hand, verreibt dies dann ein bisschen und trägt es dann im Gesicht auf. Das Öl riecht sehr stark nach Rose und der Duft war mir an manchen Tagen fast zu stark. Aber nach dem Auftrag ist der Duft nicht mehr so stark wahrnehmbar.

Sobald man das Öl im Gesicht verteilt, wird das Gesicht irgendwie ganz, weich aber auch ölig/fettig. Das Öl lässt sich einfach verteilen, zieht aber leider nicht so schnell ein.

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Das Herstellerversprechen, dass kein Ölfilm auf der Haut hinterlassen wird, kann ich leider nicht bestätigen. Ich habe in den ersten Tagen das Öl morgens und abends benutzt und nach ein paar Tagen nur noch abends, da mir meine Haut morgens zu fettig war. Ich habe komplett geglänzt und es hat auch eine Weile gedauert bis das Öl bei mir eingezogen ist. Ich habe es seither nur noch morgens benutzt, wenn ich nicht gleich aus dem Haus musste.

Ansonsten finde ich das Öl sehr gut und ich habe es gerne abends verwendet. Meine Haut war dann am Morgen schön weich und zart.

Ich habe das Öl gut vertragen und keine Reizungen oder Ähnliches bekommen. Einzig der Duft war mir wie gesagt machmal etwas zu stark.

Argand’Or Argan-Gesichtsöl Rose

Das Öl ist auch sehr ergiebig. Ich habe es nun 4-5 Wochen täglich 1-2 Mal benutzt und es ist kaum weniger in der Flasche drin. Ich denke, dass man lange mit einer Flasche dieses Öls auskommen wird.

Dass sich nun meine Haut in den 4-5 Wochen seit ich das Öl benutze, großartig verbessert/verändert hat, kann ich nicht unbedingt feststellen. Jedoch ist meine Haut weich und zart und gut mit Feuchtigkeit versorgt, so dass ich das Öl weiterhin gerne abends oder morgens, wenn ich nicht gleich aus dem Haus muss, benutzen werde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Serum/Konzentrat

Dieser Artikel wurde seitdem 2156 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXXsorgt für ein angenehmes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige