Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Anzeige

COSPHERA Vitamin C Performance Serum

Ein Vitamin C Serum mit einer schönen Konsistenz. Leider werden bei mir die Herstellerversprechen nur teilweise erfüllt.

Anzeige

COSPHERA Vitamin C Performance Serum

Allgemeine Informationen

Das COSPHERA Vitamin C Performance Serum gibt es direkt beim Hersteller auf der Website oder bei amazon.de zu einem Preis von knapp 30€. Enthalten sind 50 ml in einer weißen Kunststoffverpackung. Diese fühlt sich sehr wertig an und ist vermutlich auch beständig gegen Licht/UV-Strahlung.

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem Serum

Der Pumpkopf des Serums ist einfach zu bedienen, sodass die Dosierung zum Kinderspiel wird. In erster Linie erinnert mich die Textur des Serums an ein Hyaluronserum. Man braucht relativ wenig, wodurch es ergiebig ist. Das Schönste ist, es zieht direkt ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl auf der Haut. Außerdem ist es frei von Parabenen, SLS oder Phtalaten und Hormonen. Soweit ich das richtig herausgelesen habe, sind auch keine Duftstoffe enthalten und das Produkt ist frei von Tierversuchen. Der Duft ist neutral und erinnert mich lediglich etwas an Ascorbinsäure (Vitamin C) in Pulverform. Den Duft zu beschreiben ist schwer. Er ist minimal säuerlich – auf eine gute chemische Art.

COSPHERA Vitamin C Performance Serum

Nach dem Auftrag hinterlässt das Serum einen schönen Glow auf der Haut, sodass es auch als Make-up Unterlage verwendet werden kann. Ich habe das bisher noch nicht ausprobiert, da mir die Temperaturen noch zu niedrig sind, um auf eine okklusive Schicht zu verzichten.

COSPHERA Vitamin C Performance Serum

Eigentlich kommt meine Haut mit Vitamin C Produkten nicht sonderlich gut zurecht. Jedoch habe ich bereits das Hyaluronsäure-Serum dieser Marke ausprobiert und war von dem Produkt mehr als begeistert, weshalb mich das Vitamin C Serum interessiert hat. Die Verträglichkeit ist super, die Haut wird sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und erhält einen schönen Glow. Mein Problem mit dem Vitamin C Serum ist nur, dass bei mir die Herstellerversprechen bedingt erfüllt werden. Ich habe weder den Eindruck, dass es mir bei Hautunreinheiten hilft, noch, dass die Größe meiner Poren reduziert wurde. Ich finde es sogar ein bisschen schade, dass der Hersteller mit einer Reduktion der Porengröße wirbt. Mir ist nämlich bis heute nicht klar, wie das anatomisch überhaupt funktionieren soll. Poren sind ein Bestanteil der Haut und wie fein die Poren sind, ist in erster Linie genetisch bestimmt. Poren besitzen keine Muskeln, die dafür sorgen, dass sich eine Pore zusammenziehen kann. Meiner Meinung nach sollte grundsätzlich dieses Herstellerversprechen überdacht werden.

COSPHERA Vitamin C Performance Serum

Ich habe eine sensible Mischhaut, die schnell zu Unreinheiten neigt, jedoch habe ich so gut wie nie Unterlagerungen. Ich kann mir jedoch sehr gut vorstellen, dass dieses Serum hierbei helfen kann. Auch glaube ich, dass das Vitamin C Serum bei Unreinheiten helfen kann – unter der Voraussetzung, dass man bisher eine Hautpflege hatte, die in erster Linie die Haut „ausgetrocknet“ hat, um Unreinheiten zu bekämpfen und keinen Kontakt zu Säuren (AHA/BHA) hatte. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als Hyaluron ein fester Bestandteil meiner Hautpflege wurde. Da hat sich mein Hautbild auch signifikant verbessert. Wer also bereits eine Hautpflege-Routine mit Feuchtigkeits-Boost hat, dessen Hautbild wird sich vermutlich mit diesem Produkt nicht sonderlich verbessern. Allerdings habe ich den Eindruck, dass das Serum für eine glattere Haut mit einer ordentlichen Portion Glow sorgt. Der Glow bleibt sogar über die Anwendung hinaus bestehen, sorgt bei mir persönlich jedoch dafür, dass meine Poren optisch größer aussehen – allerdings sind sie weder kleiner noch größer als zu Testbeginn.

COSPHERA Vitamin C Performance Serum
Links: Haut zu Testbeginn // Rechts: Haut nach 4-wöchigem Test

Mein Fazit zum COSPHERA Vitamin C Performance Serum

Grundsätzlich gibt es von mir für dieses Produkt eine Kaufempfehlung. Die Hautverträglichkeit ist spitze, das Serum ergiebig und leicht in eine bestehende Routine integrierbar. Ob es effektiv gegen Pigmentflecken hilft, kann ich nicht beurteilen, da ich keine habe. Jedoch ist die Textur toll und zieht schnell ein, sodass das Produkt vermutlich auch sehr gut als Make-up Base geeignet ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Serum/Konzentrat

Dieser Artikel wurde seitdem 204 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXOunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXXsorgt für ein angenehmes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
COSPHERA ist aktuell Pinkmelon-Partner