Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine

Ein luxuriöses und unbeschreiblich gutes Serum, aber leider für Otto Normalverbraucher unerschwinglich.

Anzeige

L'Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine Flasche

Produktinformation:

Hersteller: L’Occitane en Provence
Preis: ca. 181,00 Euro
Preis Nachfülleinheit: ca. 154,00 Euro
Inhalt: 30 ml
Erhältlich: Online, Galeria Kaufhof und beim Hersteller

Die Aussagen des Herstellers L’Occitane:

„L’Occitane kombiniert zum ersten Mal die Kraft von Land und Meer Korsikas in einer außergewöhnlichen Pflegeserie: Das ätherische Öl der Erlesenen Immortelle “ Millésimée“, der Blume, die nie verblüht, trifft auf die Jania Rubens, die Rotalge mit unendlicher Regenerationskraft“.

L'Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine Flasche und Verpackung

Anzeige

Meine Erfahrung mit dem Serum:

Dieses sehr exquisite Serum habe ich vor knapp 6 Monaten bei einem Gewinnspiel von Pinkmelon gewonnen und mich erst vor 3 Wochen getraut es auch zu benutzen, da ich wusste, das, wenn es erst einmal verbraucht ist, ich kaum jemals wieder ein so kostspieliges Serum besitzen werde.

Verpackt ist das Serum von L’Occitane in einem sehr schönen, Gold-roten Pappkarton. Nimmt man die Haube des Kartons herunter, kommt ein sehr edler Flakon zum Vorschein, der zwar durchsichtig, aber im unteren Drittel rot eingefärbt ist und einen goldenen Deckel zum Abziehen besitzt. Dadurch das der aus Hartplastik bestehende Flakon durchsichtig ist, kann man auf den Behälter mit dem Serum im Inneren schauen, den es auch als Nachfülleinheit zu kaufen gibt.

Drückt man auf den goldfarbenen Pumpspender des Flakons, kommt eine etwa erbsengroße Menge des leicht gelblichen Serums zum Vorschein, das einen wunderbar blumigen Duft besitzt. Die Textur des Serums ist sehr leicht, zart cremig und verwandelt sich auf der Haut in ein sehr angenehmes Öl.

L'Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine Swatch

Nachdem ich mich durchgerungen hatte, das Serum anzubrechen habe ich mich abends sorgfältig abgeschminkt und mein Gesicht und Dekolleté erst einmal trocknen lassen. Dann musste ich dreimal auf den Spender drücken, um genügend von dem L’Occitane Sérum zu haben um es sehr sorgfältig in das Gesicht und in das Dekolleté einzumassieren. Das Gefühl war einfach toll, denn das Serum verwandelte sich in eine Art Öl und ließ sich hervorragend verteilen. Natürlich hatte ich den Preis immer im Hinterkopf, was das Gefühl natürlich noch verstärkte.

L'Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine nach der Anwendung

Das Sérum Harmonie Divine zieht sehr schnell ein und hinterlässt eine sehr weiche, leicht schimmernde Haut, die angenehm blumig duftet. Auch am nächsten Morgen war dieses schöne Hautgefühl noch vorhanden, zwar war das Schimmernde und der Duft nicht mehr da, aber die weiche Haut hatte ich immer noch.

Die nächsten drei Wochen habe ich das L’Occitane Sérum Harmonie Devine dann mit der dazu passenden Creme wie empfohlen, zweimal täglich aufgetragen und konnte eine leichte Besserung meiner Hautstruktur feststellen. Die ersten drei bis vier Stunden nach dem Auftragen, waren meine Falten dann auch tatsächlich gemildert. Danach war das Erscheinungsbild meiner Haut leider so, als hätte ich eine X-beliebige Creme benutzt. Das die volle Wirkung des hautfreundlichen Serums laut Hersteller erst nach drei Monaten eintreten soll, werde ich wohl nie Erfahren, da ich kaum jeden Monat 181,00 Euro für ein Serum ausgeben kann.

L'Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine Design

Mein Fazit zum L’Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine:

Ich bin Pinkmelon dankbar das ich dieses Gefühl von Luxus einmal erleben durfte und ich kann mir vorstellen, das bei längerer Anwendung eine Verbesserung der Hautstruktur eintritt. Denjenigen, die sich die Ausgaben für dieses Serum leisten können, kann ich es nur weiterempfehlen.

Die Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Glycerin, Propanediol, Isononyl Isononanoate, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Oenothera Biennis(Evening Primrose) Oil, Camelina Sativa Seed Oil, Borago Officinalis Seed Oil, Helianthus Annuus(Sunflower) Seed Oil, Echium Plantagineum Seed Oil, Hippophae Rhamnoides Oil, Jania Rubens Extract, Peucedanum Graveolens(Dill) Extract, Helichrysum Italicum Extract, Myrthus Communis Oil, Helichrysum Italicum Flower Oil, Mel/Honey, Hyaluronic Acid, Sodium Hyaluronate, Xanthan Gum, Carbomer, Sodium Hydroxide, Polysorbate-20, Adenosine, Zinc Gluconate, Magnesium Aspartate, Copper Gluconate, Citric Acid, Palmitoyl Oligopeptide, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Disodium EDTA, Amodimethicone, Phenoxyethanol, Tocopherol, Parfum/Fragrance. 

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Serum/Konzentrat

Dieser Artikel wurde seitdem 1787 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXXsorgt für ein angenehmes Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “L’Occitane Immortel Sérum Harmonie Divine”

  1. Suppenhuhn

    Hallo Kerki,
    wie soll das Serum eigentlich genau wirken? Falten bzw. Trockenheit reduzieren? Die Hälfte besteht aus Ölen, welche Feuchtigkeit spenden, dann kommt irgendwann Hyluronsäure. Eigentlich ein super Wirkstoff, aber so weit am Ende der Liste – also umso weniger davon enthalten. Es gibt Produkte mit Glykolsäure (AHA), welche mein persönlicher Allrounder in Sachen Hautpflege ist. Sie regt nämlich den Zellstoffwechsel und die Kollagenproduktion an – und hat noch mehr Vorteile. Produkte mit AHA gibt es u.a. auch in der Apothe zu erschwinglichen Preisen.
    Ich wäre da übrigens viel zu geizig für dieses L’Occitane Serum 150 € zu zahlen. Da ist super viel „Drumherum“, aber wo sind die Anti-Aging Superstars? Sei nicht traurig, es gibt richtig gute Produkte zu erschwinglichen Preisen. LG

  2. Kerki

    Liebes Suppenhuhn, schön das du wieder eine Kritik äußerst, wenn ich gerade eine gute Bewertung bekommen habe. Leider musst du dir ab jetzt jemand anderen zum kritisieren suchen, da ich nur noch die beiden Berichte von den Testprodukten abgebe und dann bei Pinkmelon ausscheide.

  3. Suppenhuhn

    Hallo Kerki, ich habe meinen Kommentar schon vor der Bewertung deines Berichtes verfasst.

    Ich wollte dich eigentlich aufmuntern, weil Du wegen des Preises es Dir wohl nicht mehr kaufen kannst.

    Aber schade, dass Du so negativ gegenüber Kritiken/Kommentaren eingestellt bist.
    Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.