Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)

Nach den 4 Wochen Testphase sieht meine Haut schlimmer aus als vorher...

Anzeige

YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)

Allgemeine Informationen

Hallo ihr Lieben 🙂

Ich möchte euch das YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut) vorstellen. Es kostet ca. 22,95 € und ist in Apotheken sowie online über www.vitasale.de erhältlich. Ich habe es aber auch bei einer weiteren Online-Apotheke für ca. 19 € entdeckt.

Herstellerversprechen von YOU & OIL

Kombination aus verschiedenen Kräuterölen
Zur Regulierung des Lipidstoffwechsels & Reinigung der Poren bei Mischhaut
Befreit die Haut vor Talgablagerungen
Zieht schnell ein & hinterlässt kein öliges Hautgefühl
Natürlicher Hautschutz durch Lavendelöl
Für eine glatte, weiche & geschmeidige Haut“

Quelle: vitasale.de

Inhaltsstoffe

„Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Süßmandelöl), Aloe Barbadensis Extract (Aloe Vera Mazerat) Oryza Sativa Bran Oil (Reiskernöl), Squalane, Cymbopogon Martini Motia Herb Oil (Ätherisches Palmarosaöl), Pelargonium Graveolens Oil (Ätherisches Geranienöl), Lavandula Angustifolia Oil (Ätherisches Lavendelöl) Tocopherol (Vitamin E) Citral, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool.

95,8% aller Inhaltsstoffe stammen aus organischem Anbau. 100% aller Inhaltsstoffe sind natürlicher Herkunft. Natürliche und organische Kosmetik ist durch Ecocert Greenlife nach dem Ecocert Standard zertifiziert.“

Quelle: vitasale.de

YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)

Meine persönliche Erfahrung mit dem Gesichtsöl

Anzeige

Verpackung

Das Design des Umkartons finde ich ganz ansprechend. Das Gesichtsöl selbst befindet sich in einem Glaskörper mit Pumpspender. Die transparente Schutzkappe lässt sich leicht abnehmen.

Anwendung

„Jeden Abend nach der Gesichtsreinigung sanft in die noch feuchte Haut einmassieren und einziehen lassen. Für eine Tiefenreinigung empfehlen wir drei Mal wöchentlich eine 4-8-minütige Massage. Nach der Anwendung das Gesicht reinigen und großzügig Gesichtswasser auftragen.“

Quelle: vitasale.de

Als ich das Gesichtsöl das erste Mal entnommen hatte, war ich in der Erwartung, einen feinen Sprühnebel zu bekommen. Aber nein, das Gesichtsöl wird in einem gebündelten Strahl abgegeben. Entweder man gibt das Öl direkt in die Hand und verteilt es danach im Gesicht, oder man gibt es mit bedachter Dosierung direkt auf die Gesichtshaut. Ich habe es meistens direkt auf das Gesicht gegeben, da das Öl eine recht flüssige Konsistenz hat und schnell in der Hand verläuft.

Sprühkopf - YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)

Duft und Hautgefühl

Der Duft des Öls erinnert mich an Kräuter mit einem Hauch zitroniger Frische. Mir gefällt er, da er nicht zu intensiv ist und relativ schnell verfliegt. Das Gesichtsöl fühlt sich zwar sehr schwer auf der Haut an, aber ich konnte keine unangenehme Hautreaktion feststellen. Einzig am Nasenflügel fand ich das Öl zu klebrig. Es lässt sich leicht auf der Haut verteilen und einmassieren. Aber es zieht leider gar nicht schnell ein. Selbst wenn man es nur dünn aufträgt und einige Minuten lang einmassiert, bleibt immer ein dünner Film auf der Haut zurück.

Bis zum nächsten Morgen scheint das Öl aber eingezogen zu sein, da sich die Haut nicht rutschig anfühlt. Das Hautgefühl ist entspannt und gepflegt. Um mögliche Reste zu entfernen, benutze ich ein Reinigungsgel.

Konsistenz - YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)

Wirkung

Mein Hautbild hat sich während der 4-wöchigen Testphase sichtbar verschlechtert. Ich habe auf der Stirn, direkt am Haaransatz, mehr Unterlagerungen als vorher. Am Kinn habe ich einen üblen Pickel bekommen. Insgesamt habe ich weniger das Gefühl, dass meine Haut in Balance gebracht wurde wie versprochen. Der Hersteller verspricht ja, dass die Haut von Talgablagerungen befreit wird, aber meine Haut hat mit diesem Öl erst so richtig angefangen, welche zu bekommen. In meinen Augen werden die Versprechen nicht erfüllt und ich möchte das Gesichtsöl daher auch nicht empfehlen.

Haut zu Testbeginn - YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)
Haut zu Testbeginn
Haut nach 4-wöchigem Test - YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)
Haut nach 4-wöchigem Test

Mein Fazit zum YOU & OIL Gesichtsöl (Mischhaut)

Das Gesichtsöl zieht weder schnell ein, noch befreit es die Haut von Talgablagerungen. Mein Hautbild hat sich sogar verschlechtert. Ich möchte das Öl nicht empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Serum/Konzentrat

Dieser Artikel wurde seitdem 296 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XOOOOzieht schnell ein
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XOOOOunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XOOOOsorgt für ein angenehmes Hautgefühl

Gesamtwertung: 2,2 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.