Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl

Ein super duftendes Gesichtsöl, das die Haut schön geschmeidig macht und sehr gut pflegt.

Anzeige

Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl

Allgemeine Informationen

Heute möchte ich euch das Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl vorstellen, das ich für pinkmelon.de testen durfte. Es sind 30ml enthalten und das Öl kostet ca. 27,99 Euro (im Angebot bei Rossmann immer mal wieder nur ca. 15 Euro).

Anzeige

Herstellerversprechen von Weleda

„Diese leichte, schnell einziehende Formel mit acht reichhaltigen Bio-Pflanzenölen, etwa Granatapfel-, Aprikosenkern-, Avocado- und Arganöl, sorgt für intensive Pflege und mehr Elastizität. Die einzigartige Komposition wirkt sowohl antioxidativ als auch zellerneuernd. Für eine straffere und lebendigere Haut. Mindert Linien und Falten. Festigt und glättet die Haut sichtbar. Anti-Pollution-Formel. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Granatapfel mindert Linien und Falten, aktiviert die Zellerneuerung, nicht fettende Textur, mit Bio-Inhaltsstoffen, ganzheitliche Naturkosmetik, 100% zertifizierte Naturkosmetik, frei von Mikroplastik-Inhaltsstoffen, gentechnisch veränderten Rohstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis.“

Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl

Inhaltsstoffe

„Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Punica Granatum Seed Oil, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Panicum Miliaceum (Millet) Seed Extract, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Geraniol*, Citral*, Coumarin*. *from natural essential oils organic ingredient”

Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl

Meine persönliche Erfahrung mit dem Gesichtsöl

Das Gesichtsöl kommt in einer schön schlicht gestalteten Pappverpackung daher, in welcher sich dann die Pipettenflasche befindet. Das Design gefällt mir gut und das eher kleine Produkt ist auch sehr handlich. Die Pipette lässt sich gut verwenden und ich finde toll, dass in der Öffnung eine Art kleiner Widerstand ist, den man mit der Pipette „überwinden“ muss, sodass auch das Öl wirklich nicht auslaufen kann und die Verpackung sicher ist. Das Dosieren funktioniert sehr leicht und ich verwende sozusagen einen „Stoß“ der Pipette, was vollkommen für Gesicht, Hals und Dekolleté ausreicht, denn das Öl ist sehr ergiebig. Das Öl an sich ist durchsichtig und leicht gelblich.

Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl

Die Konsistenz ist extrem angenehm – schön ölig und reichhaltig. Es ist ein etwas dickeres Öl und nicht zu flüssig, was ich sehr mag. Außerdem duftet es sehr angenehm fruchtig und ölig nach Granatapfel. Der Duft ist auch nach der Anwendung noch auf der Haut wahrzunehmen, was ein weiterer Pluspunkt ist.

Das Verteilen des Öls auf der Haut (Gesicht, Hals und Dekolleté) funktioniert sehr leicht, schnell und angenehm. Es verschmilzt schön mit der Haut und versorgt sie sehr stark mit Feuchtigkeit. Ich massiere das Öl immer schön ein und spüre dann richtig, wie gut es meine Haut pflegt. Das Öl braucht ca. 15 Minuten bis es vollkommen eingezogen ist, weil es sehr reichhaltig ist. Aber das finde ich vollkommen in Ordnung. Es hinterlässt überhaupt keinen Fettfilm oder ein klebriges Gefühl auf der Haut, sondern macht sie super weich, geschmeidig und schützt sie vor Trockenheit.

Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl - Haut zu Beginn
Haut zu Beginn

Ich verwende das Öl abends immer alleine und lasse es komplett einziehen, bevor ich meine Nachtpflege auftrage und morgens mische ich ein ganz klein wenig davon mit meiner Tagespflege, was auch in den Anwendungsvorschlägen steht. Es beschwert die Haut nicht und reizt sie auch nicht.

Bereits nach wenigen Anwendungen konnte ich feststellen, wie gut das Öl meiner Haut tut und dass sie überhaupt keine trockenen Stellen mehr hat (die habe ich immer um den Nasenbereich herum). Meine Haut wird supertoll gepflegt, mit Feuchtigkeit versorgt und strahlt gesund und natürlich. Außerdem finde ich schon, dass meine Haut insgesamt besser aussieht nach den 4 Wochen, weil ich keine Hautunreinheiten mehr bekommen habe (habe ich vor allem wegen des Mund-Nase-Schutzes des Öfteren am Kinn bekommen) und meine Haut einfach gesünder und fester (praller) aussieht. Somit denke ich auch, dass das Gesichtsöl Falten vorbeugen kann, weil es die Haut so sehr pflegt. Weil ich erst 23 Jahre alt bin, kann ich nicht zu 100% sagen, ob das Öl wirklich Falten mindert, aber weil es die Haut insgesamt fester macht, habe ich bei mir zum Beispiel gesehen, dass meine kleinen Fältchen unter/neben den Augen nicht mehr so präsent sind.

Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl - Haut nach 4-wöchigem Test
Haut nach 4-wöchigem Test

Mein Fazit zum Weleda Granatapfel Straffendes Gesichtsöl

Insgesamt finde ich dieses Öl wirklich super! Es duftet angenehm, hat eine tolle und reichhaltige Konsistenz, pflegt die Haut extrem und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Die Haut sieht gesünder aus und wirkt fester sowie praller.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Serum/Konzentrat

Dieser Artikel wurde seitdem 644 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXXsorgt für ein angenehmes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige