Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

bebe Young Care holiday skin no more make-up (hellere Hauttypen)

Diese Creme zaubert eine dezente Bräune. Wer sich noch nicht an Selbstbräuner heran traut, ist hiermit sicher gut bedient!

Anzeige

Getestet habe ich die tägliche Feuchtigkeitscreme „holiday skin“ von bebe Young Care. Es handelt sich um eine bräunende Gesichtspflege mit einem sogenannten „no more make-up“-Effekt.
Ich habe die Creme für hellere Hauttypen, es gibt sie also auch noch für dunklere.
Beim Kauf befindet sich die Tube in einem kleinen gelben Plastikkarton. Die Creme kostet ca. 3-5€ und enthält 50ml, welche 12 Monate haltbar sind.

Das sagt der Hersteller:
„Die verbesserte Formel mit sanftem Bräunungswirkstoff und leichtem Schimmer verleiht schon nach 3-4 Tagen eine leichte Bräune und einen ebenmäßigen Teint – so natürlich schön wie die eigene Sommerbräune. Gleichzeitig spendet die verbesserte Formel mit Aloe Vera der Haut 24h Feuchtigkeit. Der neue, super angenehme Urlaubsduft sorgt für das original Urlaubsfeeling.“

Es handelt sich also um eine Gesichtscreme, die man jeden Tag anwenden soll, und die schon nach kurzer Zeit eine dezente Bräune verspricht.
Ich habe die Creme eine Zeit lang jeden Abend auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Schon nach ca. 4-5 Tagen hat man ein Ergebnis gesehen. Im Moment benutze ich die Creme nicht mehr regelmäßig, sondern nur noch ca. 2 Mal in der Woche. Die Bräune der Creme gefällt mir sehr gut, sie ist keinesfalls zu stark oder künstlich. Allerdings ist sie wirklich nur sehr dezent. Ich denke schon, dass dieses Produkt eine gute Alternative zum Selbstbräuner ist, wenn man sich nicht wirklich traut, so einen zu benutzen. Die Creme bräunt die Haut schrittweise, man kann den Prozess also ziemlich gut kontrollieren. Deshalb finde ich es gut, dass die Creme nicht so stark bräunt. Wer ein wirklich intensives Ergebnis möchte, der sollte jedoch trotzdem zum Selbstbräuner greifen.

Die Pflegewirkung der Creme ist okay und sie zieht auch schnell ein. Ich finde jedoch nicht wirklich, dass man sie als Feuchtigkeitscreme bezeichnen kann, da die Wirkung dafür zu gering ist. Für die leichte Pflege ist dieses Produkt meiner Meinung nach vollkommen zu gebrauchen, für anspruchsvolle und gereizte Haut jedoch eher nicht.

Der Geruch der Creme ist sehr gewöhnungsbedürftig. Nach Urlaub riecht die Creme für mich keinesfalls, ich könnte mir jedoch dafür auch keinen Geruch vorstellen. 😉 Ich finde den Geruch jetzt nicht unbedingt toll, aber er stört mich auch nicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 7690 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

0 von 5 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 5x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “bebe Young Care holiday skin no more make-up (hellere Hauttypen)”

  1. Beggi

    Das gibts nicht mehr oder irre ich mich

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.