Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

BIOTHERM AQUASOURCE Creme Riche (Charity Edition)

Eine solide Creme auch für trockene Haut. Mit der Charity Edition können wir Beauty Junkies noch einiges bewegen.

Anzeige

Nach wie vor nutze ich super gern die Pflegeprodukte einer französischen High-End Marke für Gesicht und Körper, doch Biotherm hat mich mit der aktuellen Charityaktion neugierig gemacht und auch früher schon mit anderen Produkten der Marke überzeugt, so dass ich Pinkmelon dankbar für diese Testmöglichkeit bin.

Das Design des 125 ml Tiegels ist in dieser limitierten „Charity Edition“ der Biotherm Aquasource Creme für trockene Haut deutlich aufwendiger und femininer gearbeitet worden, als für die puristischen Biotherm Designs üblich. Der Glastiegel an sich ist nach wie vor solide verarbeitet und auch die zusätzliche Trennschicht aus Plastik gibt mir ein gutes Gefühl im Hinblick auf eine möglicherweise erschwerte Vermehrung von lästigen Bakterien in der Creme. Das hat natürlich auch seinen Preis. Für diese, wie gewöhnlich in extra Kartonage und Klarsichtfolie verpackte Creme werden bei der 125 ml Verpackungsgröße ca. 59€ fällig. Solltet ihr sie kaufen wollen, schaut euch online um {und plant hierfür ein wenig Zeit ein, denn sie scheint nahezu ausverkauft zu sein}.

Der gute Zweck

Die Charity Edition sammelt Gelder um sie Forschungsprojekten zum Schutz der Arktis und somit auch den bedrohten Eisbären in Not zukommen zu lassen. Deshalb widmet Biotherm seiner Favorite Creme auch den Titel „Water Lovers“ für das englisch-finnische Design 2014 der Künstlerin Sanna Annukka.

Das Produkt an sich

Biotherm stand und steht auch jetzt in meinen Augen für Qualität. Selbst meine empfindliche Haut reagiert nicht allergisch oder irritiert auf die Creme. Sie fühlt sich weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt an und auch als Make-up Unterlage ist diese eher standfeste, leicht geelige Creme gut geeignet.

Für normale bis trockene Haut ist sie auf jeden Fall sehr gut geeignet, wer sich jedoch einen unglaublichen Pflegeboost für extrem trockene bis schuppige Haut erwünscht, wird mit dieser Creme keinen Treffer erzielen können. Insgesamt aber eine gute Performance und das auch noch für den guten Zweck.
Den eher schweren, pudrigen Geruch der Creme muss man jedoch mögen – zum Glück verfliegt er ziemlich schnell.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2372 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige