Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Boots Laboratories Optiva Schützende Tagescreme (für normale bis fettige Haut)

Eine ganz gute Creme mit einigen Vor- und Nachteilen.

Anzeige

Für PinkMelon testete ich die vergangen Wochen die Schützende Tagescreme von „Boots Laboratories Optiva“ in der Varaiante „Leichte Formel“, die somit für normale bis fettige Haut geeignet ist. Erhältlich ist sie in ausgesuchten Apotheken und bei verschiedenen Versandapotheken im Internet. Enthalten sind 40ml Produkt. Der Preis liegt bei 19,90€ (UVP des Herstellers).

Die Tagescreme kommt in einer einfach gehaltenen, weiß-türkisen Tube, die man einfach mit den Händen aufklappen und wieder verschließen kann. Der Umkarton ist in den gleichen Farben gehalten wie die Tube.
Der Hersteller verspricht auf dem Seitenteil der Umverpackung: „Schützende Tagescreme Normale – Fettige Haut. Diese leichte Creme mit haufreundlichem pH-Wert hilft Ihre Haut mit LSF 15 zu schützen: die Haut wird geschmeidig und sieht gesünder aus. Tragen Sie die Tagescreme morgens auf Gesicht und Hals auf. Für noch bessere Ergebnisse mit der gesamten Optiva-Pflegeserie verwenden. Augenkontakt vermeiden. Falls das Produkt in die Augen gelangt, sofort mit reichlich Wasser ausspülen. Kontakt mit Textilien vermeiden. Zum Sonnenbaden wird die Verwendung einer Sonnencreme empfohlen. Ohne Paraben.“

Vom Duft her erinnert mich die Tagescreme leicht an Sonnencreme, der Duft ist nicht zu aufdringlich, eigentlich ganz ok. Weder schlecht noch gut für mich.
Die Creme lässt sich zwar schwer aus der Tube drücken, aber auf der Haut lässt sie sich gut verreiben und einarbeiten. Allerdings hinterlässt sie einen leichten Film auf der Haut, auch noch eine halbe Stunde nach dem Auftrag merkt man den Film noch – zum Glück klebt die Haut aber nicht.
Nach dem Auftrag glänzt meine Haut leicht, nur an der T-Zone ist der speckige Glanz stärker. Dennoch habe ich mich danach wie gewohnt geschminkt, das funktionierte ganz gut. Ein mattierendes Puder konnte den starken Glanz an Nase, Stirn und Kinn weg nehmen.

Wenn man sie früh morgens aufträgt, ist die Haut den ganzen Tag gut mit Feuchtigkeit versorgt, auch Wind und Kälte können ihr nichts anhaben. Die Haut fühlt sich weich, glatt und geschmeidig an.
Wie es mit dem Lichtschutzfaktor aussieht, konnte ich leider nicht testen. Da die Jahreszeit nicht die passende dafür ist. 😉

Fazit:

Meiner Meinung nach eine gute Creme, die die Haut gut schützt und pflegt. Allerdings ist sie für mich gerade wegen des Preises kein Schnäppchen. Nachkauf: Nein; Schenken lassen: JA! 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2475 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXOOOzieht schnell ein
XXOOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.