Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dr. Hauschka Gesichtscreme Melisse

Lexis Fazit: Leichte Sommercreme, die auch noch lecker riecht, was will Frau mehr?

Anzeige

Die Dr. Hauschka Gesichtscreme Melisse ist ideal geeignet für Frauen und Männer mit empfindlicher Mischhaut, die weniger zu Unreinheiten und Entzündungen, dafür eher zu Rötungen neigen. Die Creme fördert die Eigenaktivität der Haut und unterstützt sie dabei ihr gesundes Gleichgewicht zurückzuerlangen.
Eigenschaft: mattierend, regulierend, beruhigend
Hauttyp: Empfindliche Haut, Mischhaut

Deutsche Deklaration
„Inhaltsstoffe: Wasser, Sonnenblumenöl, Alkohol, Glycerin, Tapiokastärke, Kokosöl, Glyce­rin-Fettsäureester, Aus­zug aus Melisse, Erdnussöl, Jojobaöl, Aprikosenkernöl, Auszüge aus Wundklee, Gänseblümchen, Kapuzinerkresse und Zaubernuss, Fettalkohole, Weizenkleie-Extrakt, Auszug aus Karotte, Ätherische Öle, Hektorit, Lecithin, Xanthan, Fettalkohol-Zucker-Verbindung, Zinkoxid.
EU-Deklaration
Ingredients: Aqua, Helianthus Annuus Seed Oil, Alcohol, Glycerin, Manihot Utilissima Starch, Cocos Nucifera Oil, Glyceryl Stearate Citrate, Melissa Officinalis Flower/Leaf/Stem Extract, Arachis Hypogaea Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Anthyllis Vulneraria Extract, Bellis Perennis Flower Extract, Tropaeolum Majus Flower/Leaf/Stem Extract, Hamamelis Virginiana Bark/Leaf Extract, Cetearyl Alcohol, Triticum Vulgare Bran Extract, Daucus Carota Sativa Root Extract, Parfum, Citral*, Limonene*, Geraniol*, Citronellol*, Linalool*, Hectorite, Lysolecithin, Xanthan Gum, Coco-Glucoside, CI 77947.
*Bestandteil natürlicher ätherischer Öle“

Inhalt: 30 ml
Preis: ca. 18 Euro

Ich habe ein wenig die relativ neue Gesichtscreme von Dr. Hauschka getestet. Die Creme kommt in einer Tube mit Schraubverschluss. Sie lässt sich sehr gut dosieren. Äußerlich passt sie im Design zur restlichen Hauschka Gesichtslinie in orange- weiß. Der Geruch der Creme ist mehr als nur angenehm, sehr fruchtig. Im Gegensatz zu den anderen Hauschka Sachen, an die ich mich erstmal gewöhnen musste, habe ich diesen Geruch sofort geliebt.

Die Creme hat eine sehr leichte Konsistenz und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Sie zieht auch sehr schnell ein. Als sie gerade neu erschien, war sie noch ein wenig zu trocken für meine Haut, da sie nicht wirklich sehr reichhaltig ist. Trockene Stellen, die man ja bei Mischhaut hat, werden leider nicht gut ausgeglichen.

Dennoch kann ich sie als leichte Creme für im Sommer sehr empfehlen, da meine trocknen Stellen dann auf jeden Fall minimal sind und es dann ausreicht an Pflege und sie sehr angenehm auf der Haut liegt. Codescheck zeigt zwei Inhaltsstoffe, die möglicherweise Palmöl enthalten können. Da die Creme aber ein Natrue-Siegel hat, würde ich dies mal ausschließen. Außerdem punktet Hauschka bei mir, da sie die Inhaltsstoffe wie Melisse selten irgendwo einkaufen oder sogar ihre Produkte von irgendwem herstellen lassen, nein sie haben eigene zertifizierte Felder und bauen dort selber an.

Lexis Fazit: Leichte Sommercreme, die auch noch lecker riecht, was will Frau mehr?

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5626 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige