Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Naturkosmetik Beauty Protection Tagespflege LSF 10

Die Tagescreme ist mir zu reichhaltig und eher vergleichbar mit einer Nachtcreme. Positiv finde ich aber, dass meine Haut tagsüber auch bei sehr kalten Temperaturen nicht juckt.

Anzeige

lavera Naturkosmetik Beauty Protection Tagespflege LSF 10

Allgemeine Informationen

Die Tagescreme von lavera erhält man zum Beispiel bei Rossmann. Dort kostet sie ca. 12,99 EUR und enthält 50ml. Da das Produkt aber sehr dickflüssig ist, reicht bereits ein wenig davon aus und somit hat man lange etwas davon.

Herstellerversprechen von lavera

Natürlicher Schutz vor umweltbedingten Belastungen*
Die Haut benötigt täglich Schutz vor umweltbedingten Faktoren*, die die Haut belasten und sie älter erscheinen lassen.

Die innovative lavera BEAUTY PROTECTION Tagespflege LSF 10 bewahrt die Haut den ganzen Tag über vor negativen Umwelteinflüssen*, insbesondere vor den Auswirkungen der Luftverschmutzung, UV-Strahlen und Bildschirmlicht.

GREEN PROTECTION COMPLEX
Die lavera Naturkosmetik-Forschung hat eine hochwirksame Rezeptur entwickelt, die die Haut mit einer exklusiven Wirkstoffkomposition auf Basis von Antioxidantien gegen schädliche Umwelteinflüsse* schützt und somit die Schönheit der Haut bewahrt.

*Die lavera BEAUTY PROTECTION Tagespflege LSF10 schützt die Haut vor Luftverschmutzung (Feinstaub) UV-Strahlen und Bildschirmlicht.“

lavera Naturkosmetik Beauty Protection Tagespflege LSF 10

Anzeige

Inhaltsstoffe

„Water (Aqua), Zinc Oxide, Glycerin, Alcohol** denat., Titanium Dioxide, Butyrospermum Parkii (Shea) Oil, Cetearyl Glucoside, Ethyl Oleate, Squalane, Isoamyl Laurate, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil**, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil**, Myristyl Alcohol, Cocos Nucifera (Coconut) Oil**, Polyhydroxystearic Acid, Glycine Soja (Soybean) Oil**, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract**, Vitis Vinifera (Grape) Fruit Extract**, Sodium Hyaluronate, Buddleja Officinalis Flower Extract, Marrubium Vulgare Extract, Nelumbo Nucifera Flower Extract, Caulerpa Lentillifera Extract, Hydrolyzed Rice Bran Protein, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Caprylic/Capric Triglyceride, Xanthan Gum, Stearic Acid, Sucrose Laurate, Tocopherol, Beta-Carotene, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Hydrogenated Palm Glycerides, Hydrogenated Lecithin, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Propanediol, Fragrance (Parfum)***, Benzyl Salicylate***, Limonene***, Linalool***, Citral***.** ingredients from certified organic agriculture*** natural essential oils“

Konsistenz - lavera Naturkosmetik Beauty Protection Tagespflege LSF 10

 

Meine persönliche Erfahrung mit der Tagespflege

Ich habe reine, aber an gewissen Hautstellen, wie Kinn und Wangen teilweise etwas glänzende Haut. Daher muss eine Tagescreme Feuchtigkeit spenden, darf sie gleichzeitig aber nicht fettig aussehen lassen. Die Tagescreme von lavera ist sehr dickflüssig, das kannte ich bisher noch nicht von anderen Tagescremes. Ich musste sie gut im Gesicht verteilen, damit es keinen weißen Schleier hatte. Außerdem musste ich relativ lange warten, bis die Creme so eingezogen war und ich meinen Primer einarbeiten konnte.

Der Duft war anfangs gewöhnungsbedürftig, da die Creme wirklich sehr pflanzlich riecht, nicht so frisch und parfümiert wie herkömmliche Cremes.

Auch während langer Spaziergänge bei Minusgraden hat die Creme meine Haut zuverlässig vor dem Austrocknen geschützt, was ich sehr lobenswert finde. Meine Haut hat weder gejuckt noch gespannt. Allerdings hatte ich an den bereits oben aufgeführten Stellen (z.B. Kinn), die bei mir teilweise von Natur aus leicht glänzend sind, während der 4-wöchigen Testphase öfters kleine Pickel. Ich schätze die Creme ist für mein Gesicht tagsüber zu reichhaltig, da die Pickelchen auch nach mehreren Wochen Anwendung immer noch da sind und ich es somit nicht auf den Eingewöhnungseffekt schieben kann. Meine Foundation hat auch zwischendurch geglänzt, sodass ich sie öfter abpudern musste, als bei meiner vorherigen Tagescreme.

Links: Haut zu Testbeginn // rechts: Haut nach 4-wöchigem Test (hier sieht man kleine Pickelchen)
Links: Haut zu Testbeginn // rechts: Haut nach 4-wöchigem Test (hier sieht man kleine Pickelchen)

Mein Fazit zur lavera Naturkosmetik Beauty Protection Tagespflege LSF 10

Ich finde die Creme im Winter an sehr kalten Tagen wirklich super, da sie viel Feuchtigkeit spendet und zusätzlich einen Lichtschutz bietet. Für mich ist sie allerdings zu reichhaltig und braucht lange, um in die Haut einzuziehen. Meine Foundation hat durch die Creme auch angefangen zu glänzen, womit ich sonst nie Probleme habe. Zudem hatte ich zwischendurch kleine Pickelchen. Somit denke ich, dass die Creme wohl einfach etwas zu viel für mein Gesicht war. Leute mit sehr trockener Haut werden hiermit aber bestimmt super zurecht kommen und ich kann die Tagescreme trotzdem empfehlen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 96 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXOOOzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
lavera Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner