Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LOGONA Tagescreme Bio-Rose

Zähe Konsistenz, aber gute Feuchtigkeitsversorgung, tolle Verträglichkeit, sehr hochwertige Inhaltsstoffe und ein toller Duft machen das alles wieder wett. :-)

Anzeige

Heute möchte ich euch von Bio-Rose Tagescreme von der Naturkosmetikmarke Logona berichten. Ich teste sie seit knapp 3 Wochen.

Auf der Packung ist angegeben, dass es sich um eine vitalisierende Feuchtigkeitscreme für trockene Haut handelt. Auf der Packung ist außerdem ein Logo des BDIH. Kontrollierte Naturkosmetik steht dafür, dass die Creme 100% frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen ist und weder Paraffinöle noch sonstige chemischen Rohstoffe enthält. Auch ist die gute Hautverträglichkeit und Wirksamkeit dermatologisch getestet worden. Na, das hört sich schon mal vielverpsrechend an! Übrigens, von Öko-Test wurde die Creme mit „sehr gut“ bewertet.

Inhaltsstoffe: Aqua, Glycine Soja Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Vitis Vinifera Seed Oil, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Cera Alba, Glycerin, Parfum, Rosa Canina Fruit Oil, Rosa Centifolia Flower Extract, Tocopherol, Sodium Hydoxide, Citronellol, Citral.

Nicht minder vielversprechend finde ich den Duft! Betörend rosig und sehr natürlich! Man merkt, dass es kein chemikalisch hergestelltes Rosenaroma, sondern ein hochwertiger und natürlicher Rosenduft ist. Der Duft ist sehr sanft und hält entsprechend nicht allzu lange an.

Die Konsistenz finde ich schwierig zu beschreiben, vielleicht trifftt es „zäh“ am besten. Ich finde das Produkt also nicht soooo cremig oder ideal zum Auftragen, da könnte ein Hauch mehr Öligkeit oder Cremigkeit – für meinen Geschmack – schon nicht schaden.
Daher lässt es sich eher mühsam auf der Haut verteilen. Auch zieht die Creme nicht sofort ein, was mich jedoch nicht gestört hat. Auch in Bezug auf die Verträglichkeit kann ich nur Tolles sagen.

Meine Haut fühlt sich nach dem Auftragen sehr gepflegt an und ich merke auch, dass sich mein Hautbild deutlich verbessert hat. An einem Tag habe ich sie vergessen aufzutragen und habe die Creme sofort vermisst.

Die Feuchtigkeitsversorgung finde ich persönlich gut, meine Haut fühlt sich seitdem weniger trocken an und gleichzeitig lässt die Creme mein Gesicht nicht glänzen bzw. hinterlässt keinen krassen Ölfilm im Gesicht, wie ich es sonst von vielen Feuchtigkeitscremes kenne.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1032 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige