Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

LOGONA Tagescreme Bio Rose

Eine tolle Creme, die mich in allen Punkten überzeugt hat und vor allem etwas für sehr trockene Haut ist bzw. für die kalte Jahreszeit. Leider stört mich aber der Geruch!

Für Pinkmelon durfte ich die Logona Tagescreme Bio-Rose testen. Es handelt sich hierbei um eine Naturkosmetikcreme für trockene Haut. Sie kostet je nach dem wo man sie kauft zwischen 11€ – 15€ und enthält 40ml Inhalt.

Herstellerversprechen
„Für einen wunderbar frischen Teint und ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl! Die Tagescreme Bio-Rose verwöhnt trockene Haut mit einer wohltuend-leichten Wirkstoffpflege. Ihre milde Formulierung mit wertvollen Pflanzenölen und -extrakten aus biologischem Anbau wie Mandel-, Jojoba- und Wildrosenöl, Sheabutter, Damaszener Rosen- und Goji-Beerenextrakt vitalisiert die Haut, schenkt belebende Feuchtigkeit und mildert feine Trockenheitslinien und -fältchen.“

Verpackung
Die Creme steht in einer weißen Pappverpackung mit rosa Aufschrift und dem Bild einer Rose. Genauso sieht auch die Plastiktube aus, die sich innen befindet. Ich mag Tuben, das ist meiner Meinung nach hygienischer und praktischer. Das Design finde ich ansprechend.

Duft
Ich mag Rosenduft schon eigentlich. Hier musste ich mich allerdings jeden Tag wieder überwinden, diese Creme zu benutzen, denn sie riecht für mich persönlich unangenehm. Schwer und „alt“ irgendwie. Leider verfliegt der Duft auch nicht allzu schnell.

Konsistenz
Die Creme ist weiß und fühlt sich sehr reichhaltig und pflegend an. Sie ist eher dickflüssiger, jedenfalls vom Gefühl her. Die Haut fühlt sich sofort genährt und gepflegt an und so als ob sie nach dem Auftrag von einer schützende Schicht ummantelt wird.
Mein Make-up kann ich darauf sehr gut auftragen, weil sie erstens sehr schnell einzieht und zweitens eine gute Unterlage bildet, die nicht krümelt oder bremst.

Ergebnis
Die Creme versorgt meine Haut mit „Fett“, jedoch ohne zu glänzen. Feuchtigkeitsspendend finde ich sie leider nicht so sehr. Deswegen wäre das eher etwas für die kältere Jahreszeit für mich. Ich vermisse so ein bisschen ein frisches Gefühl. Ansonsten hinterlässt sie meine Haut sehr zart und sehr weich. Meine Haut strahlt und sieht gut und frisch aus.

Fazit
Wäre ein Nachkaufprodukt für die kältere Jahreszeit für mich, wenn mich der Geruch nicht so unglaublich stören würde. Ich werde mich aber mal bei Logona nach einer anderen Creme umsehen, denn die Qualität hat mich überzeugt. Es gibt sicher noch andere neutralere riechende Cremes. Für alle Rosenliebhaber ist die Creme aber sicher was, vor allem für alle mit trockener und sensibler Haut.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1274 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.