Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LOGONA Tagescreme Bio-Rose

Eine absolut tolle Tagescreme, die für meine normale bis trockene Haut super ist, schnell einzieht ohne zu fetten, dabei aber auch ausreichend pflegt und sich prima als Make-up Unterlage eignet.

Anzeige

Die letzten drei Wochen durfte ich für pinkmelon und LOGONA die Tagescreme Bio-Rose testen. Dazu habe ich die passende Reinigungsmilch getestet. Ich habe die Tagescreme morgens und abends verwendet, da ich keine passende Nachtcreme dazu hatte und kein weiteres Produkt zum Testen.

Morgens habe ich diese Tagescreme nach der Gesichtsreinigung und kurz vor dem Schminken benutzt. Die Creme zieht total schnell ein und eignet sich dadurch auch prima als Make-up Unterlage.

Was der Hersteller sagt: „Für einen wunderbar frischen Teint und ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl! Die Tagescreme Bio-Rose verwöhnt trockene Haut mit einer wohltuend-leichten Wirkstoffpflege. Ihre milde Formulierung mit wertvollen Pflanzenölen und -extrakten aus biologischem Anbau wie Mandel-, Jojoba- und Wildrosenöl, Sheabutter, Damaszener Rosen- und Goji-Beerenextrakt vitalisiert die Haut, schenkt belebende Feuchtigkeit und mildert feine Trockenheitslinien und -fältchen.“

Meine Meinung dazu ist auch sehr positiv. Ich empfinde die Herstellerversprechen als erfüllt. Ob Fältchen gemildet werden kann ich in meinem Altern noch nicht sagen, aber die Haut fühlt sich nach dem Eincremen super zart und geschmeidig an. Die Haut glänzt nach dem Auftrag nicht. Sie wirkt zwar nicht wirklich mattiert, ist aber nicht speckig oder glänzend, obwohl es eine Feuchtigkeitscreme ist. Die „wohltuend-leichte Wirkstoffpflege“ kann ich auch bestätigen, die Creme ist für meine trockene bis normale Haut genau richtig. Ich bin mir allerdings nicht so sicher, ob sie auch noch im Winter reichhaltig genug sein wird. Aber für Frühling, Sommer und Herbst müsste diese Tagescreme bei normaler bis trockener Haut optimal sein. Ich habe auch keine Hautunreinheiten davon bekommen, womit ich allerdings auch durch Cremes nie Probleme habe. Den Geruch finde ich genau wie bei der Reinigungsmilch dieser Serie etwas „Omamäßig“, aber dennoch erträglich. Es ist halt Naturkosmetik und Bio. Man riecht es aber nur während des Auftragens. Was ich bei so einer tollen Creme gerne in Kauf nehme.

Eine super Tagescreme, die meine normale bis trockene Haut optimal pflegt, ohne zu fetten und ohne meine Haut zum Glänzen zu bringen. Eignet sich auch optimal als Make-up Unterlage oder solo zum Auffrischen und Strahlen lassen des Teints. Eine absolute Kaufempfehlung von mir, trotz des Geruchs.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1446 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige