Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LOGONA Tagescreme Bio-Rose

Die Tagescreme spendet richtig viel Feuchtigkeit, aber leider bildet sich nach einiger Zeit ein Fettfilm auf meiner Haut, den ich früher nicht hatte...

Anzeige

Ich habe die LOGONA Tagescreme Bio-Rose getestet. Die Tagescreme befindet sich in einer weißten Tube. Vorne auf der Verpackung ist eine Rose abgebildet. Es sind 40ml in der Tube enthalten. Die Tagescreme ist für trockene Haut gedacht. Sie soll die Haut verwöhnen und Feuchtigkeit spenden.

Die Tagescreme riecht leicht nach Rosen, hat aber sonst einen neutralen, angenehmen Duft. Die Tagescreme hat eine angenehme Konsistenz und lässt sich einfach auf der Haut verteilen. Außerdem ist sie recht ergiebig, man braucht für eine Anwendung recht wenig von dem Produkt. Die Tagescreme zieht innerhalb von ungefähr drei bis fünf Minuten komplett ein.

Meine Haut wird den ganzen Tag lang mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich weich und geschmeidig an. Die trockenen Stellen im Gesicht werden gepflegt. Aber leider fängt mein Gesicht nach ungefähr 4-5 Stunden an unschön zu glänzen, und ich spüre dann einen leichten Fettfilm auf der Haut, der kurz nach dem Eincremen noch nicht da war. Also vielleicht spendet sie auch ein bisschen ZU sehr Feuchtigkeit.

Eigentlich werden die Herstellerversprechen ja erfüllt, weil die Haut gepflegt wird, und ich habe mittlerweile auch keine trockenen Stellen mehr im Gesich. Ich finde es nur schade, dass nach einer Weile ein Fettfilm auf meiner Haut entsteht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1388 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXOOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXOOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige