Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

LOGONA Vitamincreme Bio-Avocado

Ein wirklich gut pflegendes Produkt! Für eher trockene Haut empfehle ich es gerne weiter.

Anzeige

Von pinkmelon.de erhielt ich vor etwa einem Monat die LOGONA Bio-Avocado Vitamincreme zu testen. Ich habe sie nun etwas über drei Wochen täglich angewendet und kann euch meinen Testbericht präsentieren!

Zunächst die Eckdaten:
Marke: Logona Naturkosmetik
Preis: ca. 15,- €
Bezugsort: Müller, Online…
Inhalt: 40 ml
Haltbarkeit: MHD findet sich jeweils auf der Verpackung

Allgemeines:
Bei der Vitamincreme handelt es sich um kontrollierte Naturkosmetik, die für jeden Hauttyp geeignet sein soll. Sie verspricht eine reichhaltige Intensivpflege, ist BDIH- und NaTrue-zertifiziert und zudem vegan. Außerdem ist die Marke LOGONA tierversuchsfrei.
Die Cremetube befindet sich in einer Papp-Umverpackung, die zusätzlich einen Beipackzettel mit Informationen zu diversen LOGONA-Produkten auf verschiedenen Sprachen enthält. Infos zur Bio-Avocado Vitamincreme kann man auf der Pappverpackung nachlesen.

Das Herstellerversprechen:
„Die Vitamincreme Bio-Avocado verwöhnt die fett- und feuchtigkeitsarme Haut -täglich oder als spezielle Zusatzpflege- mit ihrer reichhaltigen Wirkstoffkomposition. Die samtweiche Formulierung mit wertvollen Zutaten aus biologischem Anbau wie Avocado- und Olivenöl, Sheabutter und Kamillenextrakt schenkt ein wunderbar elastisches Hautgefühl. Vitamin E-Acetat unterstützt die Widerstandskraft gegen Umweltstress. „

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Persea Gratissima (Avocado) Oil*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Glycina Soja (Soybean) Oil*, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Hydrogenated Castor Oil, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Parfum (Essential Oils), Tocopheryl Acetate, Glyceryl Oleate, Squalane, Magnesium Stearate, Magnesium Sulfate, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract*, Glycerin, Alcohol*, Ascorbyl Palmitate, Lecithin, Tocopherol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, PCA Ethyl Cocoyl Arginate, Limonene, Citral, Linalool, Citronellol, Geraniol, Benzyl Benzoate
Sehr positiv finde ich, dass sich der am meisten beworbene Inhaltsstoff (also das Avocadoöl) hier tatsächlich schon an zweiter Stelle auf der Inhaltsstoffliste findet.

Nun zu meiner Erfahrung mit diesem Produkt:
Die Cremetube hat von der Größe her etwa „Handcreme-Format“. Der abgeflachte Deckel, auf den man die Creme gut hinstellen kann, lässt sich einfach ab- und wieder aufschrauben. Die Tubenöffnung hat eine optimale Größe, um die Creme gut dosiert zu entnehmen. Insgesamt bin ich mit der Verpackungsart sehr zufrieden, da sie eine hygienische Produktentnahme gewährleistet.
Die Creme an sich ist eher etwas fester, lässt sich aber immer noch gut verteilen. Von der Farbe her hat sie einen leicht grünlichen Einschlag. Den Geruch finde ich persönlich eher etwas gewöhnungsbedürftig und weiß auch gar nicht, wie ich ihn am besten beschreiben soll. Mein Freund dagegen meint, dass die Creme sehr frisch riecht. Er empfindet den Duft als angenehm.
Ich habe eine eher zu trockenen Stellen neigende Gesichtshaut. Im Kinnbereich lassen sich ab und an mal ein paar Unreinheiten und Pickelchen blicken.
Durch die reichhaltige Formulierung der Creme glänzt das Gesicht direkt nach dem Auftrag noch für etwa 10 Minuten recht stark, weshalb ich mich dazu entschloss, die Creme immer am Abend vor dem Schlafengehen anzuwenden.
Direkt nach dem Auftragen fühlt sich meine Haut etwas ölig an, wenn auch nicht im unangenehmen Sinne. Nach gut 15 Minuten verschwindet dieses Gefühl dann und die Haut ist einfach nur noch weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn ich morgens aufstehe, ist dieses Gefühl immer noch dasselbe und meine Haut sieht einfach frisch und gut aus.
Während der Testphase konnte ich keine Unverträglichkeiten beobachten, auch im Augenbereich, der bei mir momentan etwas empfindlich ist, hatte ich keine Probleme. Auch mein standartmäßiges Aufkommen von Unreinheiten und Pickelchen hat sich während der Testphase nicht verändert, es wurden weder mehr noch weniger.

Zur Ergiebigkeit:
Ich würde die Creme als recht ergiebig einschätzen. Um mein Gesicht einzucremen, benötige ich etwa einen Klecks in der Größe einer Erdnuss (etwas weniger als auf meinem Bild). Während der 3 1/2-wöchigen Testphase habe ich etwa ein Viertel des Tubeninhalts bei einer Anwendung von einmal täglich aufgebraucht.

Fazit:
Insgesamt würde ich sagen, dass mir die Creme gut tut. Sie pflegt meine Haut wirklich intensiv. Allerdings denke ich, dass sie für Mischhaut oder ölige Haut schon zu reichhaltig sein könnte. Für eher trockene Haut kann ich sie aber weiter empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1510 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige