Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LOGONA Vitamincreme Bio-Avocado

Eine Creme mit schönen Inhaltsstoffen, die die Haut babyweich pflegt. Allerdings verwende ich sie am liebsten abends, da sie stark nachfettet und nur langsam einzieht.

Anzeige

In den letzten Wochen durfte ich für pinkmelon.de die Vitamincreme in der Sorte Bio-Avocado von LOGONA testen, herzlichen Dank dafür!
Die Creme enthält 40 ml, kostet etwa 15,95 Euro und ist zertifizierte Naturkosmetik durch Natrue und BDIH.

Hier die Inhaltsstoffe:
„gereinigtes Wasser, Avocadoöl*, Olivenöl*, Sojaöl*, Aloe-Vera-Saft*, Rizinusöl, Fettsäurepolyglycerinester, Mischung ätherischer Öle, Vitamin E-Acetat, Fettsäureester, pflanzliches Squalan, Magnesiumstearat, Magnesiumsulfat, Kamillenextrakt*, pflanzliches Glycerin, Bio-Alkohol*, Vitamin C-Palmitat, Lecithin, Vitamin E, Palmkernfettsäureester, kationisches Aminosäurederivat, ätherische Ölinhaltsstoffe.“

Wow, die Inhaltsstoffe gefallen mir wirklich gut. Avocadoöl, das der Creme ihren Namen verleiht, findet sich schon an zweiter Stelle der Inhaltsstoffe, gefolgt von einer Reihe weiteren pflegenden Ölen. Auch den Aloe-Vera-Saft an prominenter Stelle finde ich super. Zudem mag ich, dass Alkohol und Glycerin erst weit abgeschlagen in der Rangliste der Inhaltsstoffe folgen.

Hier die Beschreibung des Herstellers:
„Die Vitamincreme Bio-Avocado verwöhnt die fett- und feuchtigkeitsarme Haut mit ihrer reichhaltigen Wirkstoffkomposition – täglich oder als spezielle Zusatzpflege. Die samtweiche Formulierung mit wertvollen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau wie Avocado-, Oliven-, und Sojaöl, Aloe-Vera- Saft und Kamillenextrakt schenkt ein wunderbar elastisches Hautgefühl. Vitamin E-Acetat unterstützt die Widerstandskraft der Haut gegen Umweltstress.“

Bei der Einordnung in eine Kategorie habe ich die Creme hier bei Tagespflege eingeordnet, LOGONA empfiehlt aber, die Creme sowohl abends als auch morgens als zusätzliche Pflege zur jeweiligen Tages- und Nachtcreme anzuwenden.

Der Duft:
Vom Duft bin ich zunächst überrascht: Die Creme hat einen Duft aus süßlich und krautig. Dabei verbinde ich den süßen Duft mit „klebrig-süß“, ein wenig aufdringlich finde ich den Geruch.

Konsistenz:
Wie erwartet ist die Konsistenz sehr reichhaltig. Als zusätzliche Pflege zur Tages- und Nachtcreme ist mir das zu viel des Guten, meine Haut wird überpflegt und reagiert mit kleinen Pickeln (vor allem an der Stirn/ Nase und am Kinn). An den Wangen hingegen, pflegt die Creme hingegen in dieser Form sehr gut.
Ich habe die Creme daher abends anstelle einer Nachtcreme angewendet. Dafür eignet sie sich sehr gut, da sich die Creme aufgrund der Reichhaltigkeit nur relativ schwer verteilen lässt und auch stark nachfettet. Über Nacht hat die Creme jedoch Zeit, einzuziehen und am Morgen ist das Gesicht babyweich. Ich habe mal ein Foto davon gemacht, wie ich die Creme an meiner Stirn aufgetragen und verteilt habe. Man muss die zähe Creme schon ziemlich in die Haut einmassieren, damit sie von der Haut aufgenommen wird.

Insgesamt gefallen mir die Inhaltsstoffe sehr und die Pflegewirkung finde ich – als Nachtcreme angewendet – auch prima. Lediglich der Duft und die zähe Konsistenz missfallen mir, sodass ich sie wie gesagt als Nachtcreme empfehlen kann, als Creme für tagsüber jedoch nicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 966 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXOOOzieht schnell ein
XXOOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.