Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH Celestial (Gesichtscreme)

Eine sehr reichhaltige Creme für extrem trockene Haut, die sehr intensiv nach Vanille riecht. Teuer, aber wirksam.

Anzeige

LUSH Celestial (Gesichtscreme)

Beim Kauf einer neuen Gesichtscreme, habe ich mich für LUSH Celestial entschieden, weil die Creme aus sehr wenig Inhaltsstoffen besteht und sehr reichhaltig ist. Man erhält 45ml Creme für stolze 19,45€ im LUSH Shop. Die Haltbarkeit beträgt ca. ein Jahr und ist neben dem Herstelldatum auf einem Sticker vermerkt.

Die schwarze LUSH Dose ist aufgrund der Konsistenz dieser Creme nicht vorteilhaft gewählt, weil sich die Creme gerne in den Schraubwindungen festsetzt und gelegentlich ausläuft. Wenn man sehr vorsichtig mit dem Produkt umgeht und es stets waagerecht und kühl lagert, kann man damit umgehen, aber das Produkt ist nicht für unterwegs geeignet. Da die Öffnung des Tiegels sehr groß ist und die Creme sehr flüssig ist, empfehle ich die Entnahme mit einem Spatel.

LUSH Celestial (Gesichtscreme)

Positiv zu erwähnen ist, dass Celestial aus sehr wenig Inhaltstoffen besteht, keine Alkohole enthält und vegan ist. Die Basis wird gebildet aus Vanillewasser, Mandelöl, Mandelmilch und Kakaobutter. Die Konservierung erfolgt durch Parabene, was mich persönlich nicht stört. Dadurch ist Celestial jedoch kein naturkosmetisches Produkt.

Inhaltsstoffe
Aqua and Vanilla Planifolia Fruit Extract, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Seed Extract, Glycerin, Theobroma Cacao Seed Butter , Cymbidium Grandiflorum Flower Extract, Cetearyl Alcohol, Stearic Acid, Triethanolamine, Methylparaben, Propylparaben.

Celestial riecht sehr intensiv nach Vanille, doch der Duft ist auf der Haut nur noch dezent wahrnehmbar. Ich fand den Duft angenehm. Aufgrund der sehr reichhaltigen Formulierung und der sehr flüssigen Konsistenz empfehle ich, sehr sparsam mit der Creme umzugehen. Trotz des hohen Fettgehalts zieht sie bei meiner extrem trockenen Haut recht zügig, aber nicht vollständig, ein. Es bleibt ein dezenter Glanz auf der Haut, der mir das Gefühl gibt, dass meine trockene Haut ausreichend versorgt ist. Das spannungsfreie, zarte Hautgefühl hält bei mir mindestens einen Tag an, manchmal sogar länger. Cremt man sich zu häufig mit dieser Creme ein, riskiert man Pickel und Mitesser. Nach einer längeren Experimentierphase habe ich bemerkt, dass es mir genügt meine Haut nur alle 2-3 Tage mit der Creme zu verwöhnen und die besonders trockenen und schuppigen Stellen bei Bedarf zu behandeln.

LUSH Celestial (Gesichtscreme)

Die Creme hat die meisten Herstellerversprecher eingehalten. Es ist bislang die einzige Creme, die meine extrem trockenen Hautstellen dauerhaft in den Griff gekriegt hat. Dennoch würde ich mir die Creme nicht nachkaufen, weil sie für den täglichen Gebrauch zu reichhaltig ist und die Handhabung sehr unhandlich ist. Ich würde das Produkt nur nachkaufen, wenn es in einer Flasche oder Tube angeboten wird.

Ich empfehle das Produkt weiter, sofern man unter sehr trockener, aber unempfindlicher Haut leidet. Für sensible Häutchen dürften die ätherischen Öle des Vanillewassers, der Emulgator Cetearyl Alcohol und die Parabene Probleme verursachen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3390 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige