Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Origins Make A Difference Plus+ Rejuvenating Treatment

Verleiht einen ausgeglichenen, mattierten Teint und eine frische Ausstrahlung. Wer sich das Produkt leisten kann, dem kann ich es empfehlen.

Für PinkMelon durfte ich 4 Wochen das „Rejuvenating Treatment“ aus der „Make a difference Plus+“ Reihe von Origins testen.
Ihr könnt die Produkte der Marke über www.origins.de direkt bestellen oder in diversen Countern kaufen (auf der Seite gibt es einen Store Locator).
Im Online Shop kostet das Feuchtigkeits-Gel 39,50 €.

Zur Marke: „Unsere Mission bei Origins ist die Entwicklung hochwirksamer natürlicher Hautpflegeprodukte – kraftvoll durch Natur und wirkungsvoll durch Wissenschaft. Wir verwenden hochwirksame natürliche und zertifiziert organische Inhaltsstoffe und 100% ätherische Öle. Unsere Verpflichtung liegt darin, den Planeten, seine Ressourcen und alle, die die Erde bevölkern, durch unsere umweltfreundlichen Verfahrensweisen zu schützen.“

Die hautverjüngende Pflege soll Folgendes bewirken: „Ein ultraleichtes, ölfreies Gel, das die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt ohne Glanz zu hinterlassen. Bereits vorhandene Schäden durch Feuchtigkeitsmangel werden repariert. Die Haut ist geschützt. Sie ist intensiv durchfeuchtet. Sofort und langfristig. Die Schutzbarriere bleibt intakt. Sie ist geschmeidiger, praller und glatter. Wirkt frischer und gesünder. Sie kann das Licht besser reflektieren, wirkt dadurch strahlender und jünger. Für Mischhaut bis ölige Haut geeignet.“

Angekommen ist das Gel bei mir in einem grün-transparenten 50 ml Glastiegel mit weißem Kunststoffschraubdeckel. Eine Pappverpackung gab es nicht, das finde ich gut bezüglich Umweltschutz. Im Deckel befindet sich noch ein kleines Kunststoffplättchen, das beim Aufschrauben manchmal im Deckel hängen oder auf dem Tiegel liegen bleibt.
Bereits beim Öffnen kommt mir der starke Duft des Gels entgegen. Er ist kräuterig herb und enthält kräftige Citrus Noten. Ich mag ihn ehrlich gesagt nicht besonders, anfangs war es schon eine Überwindung, das Produkt zu benutzen. Denn auch auf dem Gesicht nimmt man den Duft noch war, er verschwindet dann, wenn das Gel vollständig eingezogen ist.
Mit der Zeit habe ich mich aber daran gewöhnt, schließlich sind es hauptsächlich natürliche Bestandteile, das hat mein Gewissen dann beruhigt.

Die Konsistenz des Gels ist wie erwartet gelartig, ist aber auch, ähnlich einer Creme, etwas fester (behält seine Form und zerfließt nicht). Man merkt, dass es sehr viel Feuchtigkeit enthält, wiederum ist es nicht wirklich reichhaltig bezüglich fettender Bestandteile. Von der Farbe her ist es weißlich-transparent, enthält keinerlei schimmernde/lichtreflektierende Pigmente.
Der Auftrag ist sehr einfach, es lässt sich gut verteilen und zieht recht schnell ein (ca. 3 min).

Ich habe es wie gefordert morgens und abends nach der Reinigung auf Gesicht und Hals aufgetragen. Das Finish des Gels ist schön matt. Es eignet sich auch gut als Make up-Grundlage.
Zu meinem Hautzustand muss ich sagen: sie ist trocken im Wangen- und Nasenbereich, an Stirn und Kinn neigt sie oft zum Glänzen & ist leicht fettig. Ich reagiere oft empfindlich auf diverse Produkte, was sich mit Rötungen, Spannungsgefühl und tlw. auch Ausschlag zeigt.

Meine Haut saugt das Gel förmlich auf und ich merke richtig, wie die Feuchtigkeit in den Zellen eingeschlossen wird. Meine Haut wirkt tatsächlich praller und straffer und die Poren wirken feiner. Die leicht fettigen Stellen glänzen nicht mehr, sondern sind schön matt. Insgesamt wirkt meine Haut glatter, ebenmäßiger und nicht mehr so winter-fahl. Ich finde, sie reflektiert durch diesen pralleren Zustand tatsächlich auch das Licht besser. Jedoch ist dieses Gefühl nicht von Dauer, sondern bleibt nur bestehen, solange man das Produkt tatsächlich morgens und abends benutzt. Auf meine leichten Fältchen im Augenbereich hatte es leider keinen Einfluss.

Leider hatte ich in der 3. Woche eine heftige allergische Reaktion mit nesselartigem Ausschlag im Mund- und Kinnbereich. Ich habe die Benutzung darauf hin 4 Tage pausiert und meine Haut mit keinerlei Pflegeprodukten behandelt. An dem Gel hat das aber wahrscheinlich nicht gelegen, sondern die Reaktion war meiner Meinung nach durch Lebensmittel bedingt. Nach Abklingen dieser Irritationen habe ich den Test fortgesetzt, es kam bisher nicht wieder zu diversen Hautreaktionen.
In dieser Pause merkte ich aber, wie meine Haut wieder trocken, unausgeglichen und fahl wirkte. Bereits am 1. Tag der Weiterbehandlung stellten sich wieder die positiven Effekte ein.

Bei regelmäßiger Anwendung fühlt sich meine Haut über den gesamten Tag hin wunderbar glatt und geschmeidig an. Sie ist stets gut durchfeuchtet und gleichzeitig mattiert. Ich mag dieses Gefühl wirklich sehr.

Insgesamt finde ich die Feuchtigkeitspflege wirklich gut. Mein Haut ist viel ausgeglichener und auch trockene Partien werden bestens versorgt. Leicht schuppige Stellen sind wie weggeblasen. Ob sie nun die Haut verjüngt, kann ich schlecht einschätzen, da ich mit 23 noch keine richtigen Falten habe. Allerdings wird das Hautbild tatsächlich verfeinert und hat eine bessere, frischere Ausstrahlung. Ich denke gerade auch im Sommer ist das Produkt durch die gelartige feuchte Konsistenz besonders angenehm zu tragen, auch weil es so ein tolles mattes Finish hinterlässt.
Ich bin mit diesem Gel zufrieden, jedoch werde ich es mir wohl nicht nachkaufen. Denn der Preis von fast 40 € ist mir trotz der Wirkung leider zu hoch.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1295 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Origins ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.