Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Origins Make A Difference Plus+ Rejuvenating Treatment

Leider wird die versprochene Feuchtigkeitspflege meiner Meinung nach nicht erbracht und der Preis von ca. 44 € finde ich dafür nicht gerechtfertigt.

Anzeige

Ich habe das Make A Difference Plus+ Rejuvenating Treatment von Origins getestet. Es handelt sich um eine hautverjüngende Tagespflege. Die Creme ist über Douglas zu beziehen und liegt preislich bei um die 44 €.

Abgefüllt ist die Creme in einem Tiegel aus milchig-grünem Plastik. In dem Tiegel sind 50 ml Creme enthalten, die nach dem Öffnen 24 Monate haltbar sind.

Herstellerversprechen: (Quelle: origins.de)
“Ein Moisturizer mit luxuriöser Textur, der die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Schon nach vier Wochen ist die Haut in der Lage, die Feuchtigkeit bis zu 48 Stunden zu speichern. Bereits vorhandene Schäden durch Feuchtigkeitsmangel werden repariert, die Haut ist geschützt und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt – Sofort und langfristig. Die natürliche Schutzbarriere bleibt intakt und die Haut wirkt geschmeidiger, praller und glatter. Sie kann das Licht besser reflektieren und wirkt dadurch frischer, strahlender und jünger als je zuvor.”

Duft:
Der Duft gefällt mir nicht so besonders gut. Er riecht sehr natürlich und für mich etwas nach „öko“. Ein bisschen hat es auch was von Gurke. Nach 4 Wochen Testzeit habe ich mich aber an den Duft etwas gewöhnt. Er verfliegt zum Glück auch sehr schnell.

Konsistenz:
Die Konsistenz würde ich als gelartig beschreiben. Die Beschreibung „Creme“ trifft es daher meiner Meinung nach nicht ganz. Aufgrund dieser gelartigen Konsistenz lässt sich das Produkt sehr gut verteilen. Es ist sehr ergiebig. Für das ganze Gesicht benötige ich nur eine kleine Menge. Einmal mit dem Finger in den Tiegel gehen ist völlig ausreichend.

Wirkung:
Versprochen wird eine intensive Feuchtigkeitsversorgung. Dies kann ich so nicht bestätigen. Kurz nachdem ich die Creme aufgetragen habe, fühlte sich meine Haut fast etwas fettig an. Aber kurz danach ist das Produkt komplett eingezogen und hinterlässt auch keinen fettigen Film oder glänzende Stellen. Mir fehlte allerdings die Feuchtigkeitspflege, die versprochen wird. Bereits nach einer Stunde fühlte sich meine Haut schon wieder trocken an. Gerade bei Heizungsluft benötige ich eine Creme, die meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt und pflegt.

Fazit:
Für den Preis würde ich persönlich die Creme niemandem empfehlen, denn die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach nicht eingehalten. Ich habe anfangs gedacht, dass sich die Wirkung erst nach ca. 4 Wochen richtig bemerkbar macht, aber ich habe die Creme jetzt über 4 Wochen täglich morgens und abends angewendet und konnte keine merkbare Verbesserung feststellen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1238 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXOOOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige