Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Origins Make A Difference Plus+ Ultra-rich rejuvenating cream

Eine tolle Creme für sehr trockene Haut für die man leider tiefer in die Tasche greifen muss, die sich aber lohnt.

Anzeige

Ich habe für Pinkmelon die Make A Difference™ Plus+ Ultra-rich rejuvenating cream (reichhaltige hautverjüngende Crème) von Origins testen dürfen. Die Creme ist in einer kleinen, schlichten Dose mit Schraubverschluss. Das Plastik ist sehr stabil und man kann den Verschluss nicht beim Verschießen zerbrechen, er sitzt dann einfach fest und dreht sich nicht weiter. Es sind 50ml enthalten, die im Onlineshop etwa 30 Euro kosten würden. Grob geschätzt reicht das Produkt für 3-5 Monate. Haltbar ist es ein Jahr lang.

Der Hersteller verspricht Hautverjüngung und reichhaltige Pflege. Das Produkt soll als Tages- und Nachtpflege verwendet werden.
Die Creme selbst hat die Konsistenz von Body Butter und lässt sich gleichmäßig und sparsam verteilen. Trägt man die Creme zu dick auf, glänzt die Haut und fühlt sich fettig an, aber eigentlich lässt sich die Creme gut dosieren. Sie hat einen leichten, natürlichen Duft der schnell verfliegt.
Nach dem Auftrag fühlt sich die Haut gepflegt an und scheint reichlich mit Feuchtigkeit versorgt zu sein. Die Haut glänzt nicht, obwohl die Creme meiner Einschätzung nach einen höheren Fettanteil hat, als andere reichhaltige Cremes. Nach höchstens zwei Minuten ist das Produkt komplett eingezogen und hinterlässt angenehm weiche Haut. Das Gefühl hält tatsächlich den ganzen Tag an und meine Haut fettet weniger nach, da sie schon ausreichend mit Fett versorgt ist. Mit anderen Cremes hatte ich oft das Problem, dass meine Haut im Nase- und Kinnbereich gefettet hat. Probleme mit der Verträglichkeit gab es keine.
Was ich leider nicht finden konnte, waren verlässliche Informationen zu den Inhaltsstoffen. Menschen mit speziellen Allergien müssten den Hersteller wohl erst kontaktieren. Zumindest ist das Produkt ohne Parabene, Paraffin, tierische Zusätze und Mineralöle hergestellt. Weitere Informationen dazu finden sich auf der Homepage des Herstellers.

Die Herstellerversprechen werden also erfüllt und zudem hat die Creme noch einige andere angenehme Eigenschaften. Am Schluss bleibt noch der hohe Preis, den die meisten nicht aus dem Ärmel schütteln können. Ich, als Studentin, würde mir das Produkt nicht nachkaufen, hätte ich das Geld, würde ich es aber schon in Erwägung ziehen, denn die Creme ist wirklich gut!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1748 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.