Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sanoflore Aufbauende Honig-Creme (für trockene & empfindliche Haut)

Eine Creme die mit 17,80€ zu Buche schlägt, aber ihre Versprechen hält!

Anzeige

Ich habe die Sanoflore Aufbauende Honig-Creme mit ätherischem Öl der Zist-Rose jetzt ca. 5Wochen getestet.

Fakten:
Der Glastiegel kommt in einer Pappverpackung daher und enthält 50ml Produkt, dieses ist 12Monate haltbar.
Die Inhaltsstoffe habe ich Euch abfotografiert, enthalten sind unter anderem Bio-Lindenblütenhonig und ätherisches Öl der Zist-Rose. „Ohne Parabene, ohne synthetische Farb-oder Duftstoffe“.
Die Creme ist dermatologisch an empfindlicher Haut getestet worden.
Von der Konsistenz her etwas fester als andere Cremes die ich bisher benutzt habe, verschmilzt sie sehr gut mit der Haut und lässt sich leicht auftragen.
Der Duft wird in dem Prospekt, welches im Päckchen dabei lag, wie folgt beschrieben:
„Das Duftspektrum unserer Aufbau-Creme kreist um eine warme, beruhigende Note, die an den natürlichen Reichtum von Honig erinnert.“
Ich würde den Duft als süßlich beschreiben, der Honiggeruch sticht heraus, jedoch hat der Duft auch etwas blumiges, meiner Meinung nach sehr angenehm.

Herstellerversprechen:
„Die Creme beruhigt selbst sehr empfindliche trockene Haut. Mit Lindenblütenhonig aus organischem Anbau gleicht sie Mangelerscheinungen der Haut aus, regeneriert sie und unterstützt dadurch die natürliche Widerstandskraft. Die reichhaltige Textur verschmilzt rasch mit der Haut und schenkt ihr unmittelbar ein Gefühl von Zartheit und Geschmeidigkeit.“

Anwendung:
Die Creme ist zur täglichen Anwendung geeignet.
Ich habe sie vorwiegend abends vor dem Schlafen gehen aufgetragen, aber auch morgens.
Einfach ein paar wenige Punkte im Gesicht aufgetragen und dann verteilt. Die Haut glänzt nicht nach dem Auftragen, die Creme zieht schnell ein.

Fazit:
Für mich hat die Creme wirklich gehalten, was sie verspricht. Ich habe keine trockenen Hautstellen mehr, und die kalte Luft draußen konnte sie tagsüber auch nicht austrocknen, weil die Creme so gut über den Tag hinweg gepflegt hat.
Meine Haut wurde weich und geschmeidig, und das Hautbild verbesserte sich.
Auch wenn ich die Creme eine Zeit lang nicht benutze ist die Haut noch weich.
Also, es ist zwar eine teure Anschaffung (sie kostet ca. 18 Euro), aber die Creme ist sehr ergiebig und die Herstellerversprechen werden auch eingehalten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2020 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.