Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Weleda Baby Calendula Gesichtscreme

Eine sehr gut pflegende Gesichtscreme, die nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene geeignet ist.

Anzeige

Weleda Baby Calendula GesichtscremeAllgemeine Informationen

Weleda Baby Calendula Gesichtscreme
Preis: ca. 5€
Inhalt: 50ml
Naturkosmetik
Frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis

Herstellerversprechen von Weleda

„Weleda Calendula-Gesichtscreme ist eine milde, speziell für das Gesicht entwickelte Creme mit wertvollem Mandelöl, die besonders viel Feuchtigkeit spendet. Reines Bienenwachs bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und ein Heilpflanzenauszug aus kontrolliert-biologisch angebauter Calendula beruhigt die Haut. Die Creme lässt sich leicht und schnell auftragen und zieht gut ein. Sie pflegt auch empfindliche Erwachsenenhaut schonend und natürlich.“

Weleda Baby Calendula Gesichtscreme

Inhaltsstoffe

„Water (Aqua), Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Lanolin, Beeswax (Cera Alba), Calendula Officinalis Flower Extract, Xanthan Gum, Fragrance (Parfum), Limonene, Linalool, Geraniol, Citral“

Meine persönliche Erfahrung mit der Gesichtscreme

Anzeige

Verpackung

Die Umverpackung hätte man sich sparen können, nun ja… Das Design ist das gleiche, wie das der Tube: gelb und frisch. Das gefällt mir sehr. Informationen sind reichlich vermerkt.

Weleda Baby Calendula Gesichtscreme

Anwendung / Wirkung

Die Tube ist aus Aluminium glaube ich, und sie steht auf dem Kopf. Der Kunststoffdeckel lässt sich einfach abdrehen und wird auch danach wieder zuverlässig verschlossen. Darunter befindet sich eine mittelgroße Öffnung. Für mich ist sie ausreichend.

Die Textur ist fester und weiß. Es reicht wirklich eine erbsengroße Portion. Die Creme lässt sich nicht ganz so einfach auf der Haut verteilen, da sie sehr reichhaltig ist. Sie zieht eigentlich gut ein und hinterlässt einen ganz geringen Film auf der Haut, daher benutze ich sie eher am Abend.

Schon beim Eincremen spürt man die Extraportion Pflege, denn die Haut spannt nicht mehr und trockene Stellen sind sofort verschwunden. Sie versorgt meine Gesichtshaut ordentlich mit Feuchtigkeit und hinterlässt ein sehr angenehmes und gepflegtes Gefühl. Gerade in der kälteren Jahreszeit schützt sie die Gesichtshaut vor Wind und Wettereinflüssen.

Schon bei meiner Tochter habe ich sie gerne benutzt, denn Kinderhaut ist ja oft noch empfindlicher. Und jetzt benutze ich sie selbst, denn was für Kinder gut ist, kann ja für Erwachsene nicht schlecht sein.

Ich habe sie immer bestens vertragen.

Weleda Baby Calendula Gesichtscreme

Duft

Da sie frei von synthetischen Duftstoffen ist, müsste die Creme relativ geruchslos sein. Ich finde aber, dass sie ein klein wenig nach Calendula duftet, was ich gut finde.

Mein Fazit zur Weleda Baby Calendula Gesichtscreme

Ich benutze die Creme schon seit Jahren und kann sie nur empfehlen, gerade für die zarte Kinderhaut. Für mich werden die Herstellerversprechen voll erfüllt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 114 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige