Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Weleda Iris Intensive Feuchtigkeit Erfrischende Tagespflege

Eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege, die mich durch ihre Pflegewirkung und ihr schnelles Einziehen überzeugt hat.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich diesmal die Iris Feuchtigkeitspflege von Weleda für normale und trockene Haut testen.

Verpackung:
Das Produkt selbst befindet sich in einer Metalltube, was mir persönlich nicht so gut gefällt. Darum befindet sich dann noch eine Pappschachtel. Beide sind in einem dezenten Violett gehalten. Die Tube lässt sich gut öffnen und schließen und die Öffnung an der Tubenoberseite hat genau die richtige Größe. Es sind 30ml enthalten.

Geruch:
Die Creme riecht ein bisschen beißend nach Zitrone. Immerhin eine Feuchtigkeitscreme für trockene Haut die nicht nach Rose duftet. 😉 Dieser Geruch bleibt auch noch länger auf der Haut. Da ich den Geruch mag, stört mich das nicht.

Handhabung:
Die Creme hat eine ziemlich feste Konsistenz, „schmilzt“ aber auf der Haut ziemlich schnell, lässt sich gut verteilen und zieht, was mich gewundert hat, ziemlich schnell ein. Es bleibt ein leichter, ganz dünner Fettfilm zurück, der aber nicht klebt. Deshalb stört mich dieser nicht. So hat man auch das Gefühl, dass die Haut besser geschützt ist.

Ergebnis:
Nach dem Waschen spannt meine Haut oft sehr stark, wenn ich diese Creme dann nach dem Waschen auftrage, verschwindet das Spannungsgefühl sofort. Leider schafft es diese Creme nicht die Haut wirklich weich zu machen, sie fühlt sich aber trotzdem gepflegt an.
Vorher hatte ich einige sehr raue Stellen im Gesicht, diese sind jetzt alle weg. Der Hersteller verspricht, dass das Produkt den Feuchtigkeitsgehalt der Haut reguliert. Das kann ich auch bestätigen. Meine Haut wird zwar ohne Eincremen immer noch trocken und schuppt, aber es dauert länger. Nach dem Auftragen glänzt die Haut nicht.

Fazit:
Ich kann die Creme wirklich jedem empfehlen der trockene Haut hat. Für normale Haut ist sie vielleicht nur im Winter nicht zu reichhaltig. Außerdem sollte man den Geruch mögen, da man diesen noch lange nach dem Auftrag riecht. Wer aber extrem weiche Haut erwartet, wird meiner Meinung nach enttäuscht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3263 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.