Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ARTDECO SENSES ASIAN SPA Skin Purity Nourishing Foot Cream

Wunderbar duftende Fußcreme, die die Füße deutlich sichtbar pflegt. Zieht eigentlich recht schnell ein, hinterlässt aber ggf. noch lange Zeit Fußspuren auf Fliesen.

Anzeige

ARTDECO SENSES ASIAN SPA Skin Purity Nourishing Foot Cream

Allgemeines

Produkt: NOURISHING FOOT CREAM

Hersteller: ARTDECO

Inhalt: 100 ml

Preis: ca. 10 €

Haltbarkeit: 12 Monate nach dem Öffnen

Erhältlich: Parfümerien, Onlineshops

ARTDECO SENSES ASIAN SPA Skin Purity Nourishing Foot Cream

Beschreibung des Herstellers

„Die intensiv pflegende Fußcreme verwöhnt Sie bis in die Fußspitzen. Die parabenfreie Textur zieht rasch ein und spendet wertvolle Feuchtigkeit. Selbst beanspruchte, rissige Füße werden wieder weich und geschmeidig. Die leichte Duftkomposition aus weißem Lotus und Reismilch schenkt Ihnen reines Wohlbefinden. Für alle Hauttypen geeignet.“

Äußerlichkeiten

Die Fußcreme befindet sich in einer Tube mit Schraubdeckel. Die Tube ist undurchsichtig und aus ziemlich stabilem Kunststoff. Vor dem ersten Öffnen ist die Dosieröffnung noch zusätzlich verschlossen. Die Dosieröffnung selbst ist winzig, so dass bei normalem Druck nur ein sehr dünner Streifen der Creme herauskommt.

ARTDECO SENSES ASIAN SPA Skin Purity Nourishing Foot Cream

Die Creme ist sehr, sehr reichhaltig und rein weiß.

Vom Duft der Creme bin ich begeistert. Es ist ein sehr angenehmer weicher, blumiger Duft – so wie bei vielen Produkten, an denen „weißer Lotus“ dran steht. Für eine parfümierte Fußcreme finde ich den Duft sehr gelungen. Obwohl der Duft blumig ist, hat er noch eine leichte Frische und wirkt dadurch nicht süßlich.

Die Konsistenz der Creme ist mittelfest. Sie lässt sich dennoch sehr schnell und gleichmäßig auf dem Fuß verteilen.

Anwendungshinweis

„Für ein optimales Pflegeergebnis cremen Sie Ihre Füße täglich ein. Tragen Sie die Fußcreme auf. Gleichmäßig einmassieren und gut in die Haut einziehen lassen.“


ARTDECO SENSES ASIAN SPA Skin Purity Nourishing Foot Cream

Anwendung

Da die Tube einen Schraubdeckel hat, benötigt man immer zwei Hände zum Öffnen und Schließen der Tube. Man sollte also zuerst die Creme auf die Füße geben, dann den Deckel zuschrauben und erst im Anschluss die Creme verteilen.

Durch die schwere Kunststofftube lässt sich die Creme nicht ganz einfach entnehmen. Schon nach einer guten Woche musste ich immer sehr kräftig drücken, damit etwas Produkt herauskam.

Was mich auch stört ist die Tatsache, dass ich nicht sehen kann, wie viel Creme noch in der Tube ist. Da die Creme so fest und reichhaltig ist, sollte man hier auf jeden Fall die Tube aufschneiden, wenn mit Drücken nichts mehr aus der Dosieröffnung kommt. Da klebt noch genug Produkt für ein paar Tage an den Innenseiten der Tube und traut sich vorne nicht heraus.

ARTDECO SENSES ASIAN SPA Skin Purity Nourishing Foot Cream

Auf dem Fuß lässt sich die Creme schnell verteilen und einmassieren.

Die Creme zieht für eine Fußcreme schnell ein. Nach drei bis vier Minuten ist soweit nichts mehr zu spüren. Bei einem Teppich könnte man jetzt wieder auf den Boden treten und würde auch keine Fusseln mitnehmen. Bei Parkett/Laminat/Fliesen sollte man doch mehr als 30 Minuten warten, sonst hinterlässt man Fußspuren.

ARTDECO SENSES ASIAN SPA Skin Purity Nourishing Foot Cream

Wirkung

Ich habe die Fußcreme ca. drei Wochen verwendet und zwischendurch 2x einen Bimsstein zur Fußpflege genutzt.

Die Füße werden allgemein durch die Creme gut gepflegt und sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. An stark verhornten Stellen, wie z.B. den Fersen, sollte man die Creme ruhig 2-3x täglich verwenden, wenn man schnell eine sichtbare und fühlbare Verbesserung erreichen möchte. Bei „normaler Fußhaut“ reicht es auch aus, wenn man die Creme einmal am Tag nutzt.

Direkt nach dem Eincremen sieht man schon, wie die Haut gesünder und geschmeidiger wirkt, dies gilt auch für Hornhaut. Richtig tiefe Risse lassen sich aber auch durch häufiges Eincremen nicht restlos beseitigen. Hier muss man zum Bimsstein greifen.

Leicht verhornte Stellen werden durch tägliche Verwendung der Creme viel, viel weicher. Wenn man dann einmal mit dem Bimsstein die letzten Reste Hornhaut beseitigt und die Creme weiter verwendet, behält man hier weiche Füße.

Fazit

Die Fußcreme ist sehr gut verträglich und zieht schön schnell ein. Die Füße werden geschmeidiger und sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Aus meiner Sicht werden die Herstellerversprechen erfüllt, da auch rissige Stellen „wieder weich und geschmeidig“ werden.

Leider verbraucht sich die Creme bei stark beanspruchten Füßen auch dementsprechend schnell. Zudem bin ich mit der Dosierung nicht ganz zufrieden, da ich die Tube stark drücken muss. Außerdem kann ich nicht sagen, wie viel Produkt noch in der undurchsichtigen Tube ist.

Top: Duft und Pflegewirkung

Eher Flop: Verpackung/Dosierung

Ich bin daher bei der Nachkaufempfehlung vollkommen unentschlossen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 668 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.