Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken Feel Well

Die Hornhaut wird wirklich sehr gut entfernt, aber samtweich bleiben die Füße nur für kurze Zeit.

Anzeige

Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken Feel Well - Sachet

Allgemeine Informationen

Die Balea Socken zur Entfernung von Hornhaut mit dem Namen „Feel Well“ habe ich bei dm erhalten.

Der Preis für zwei Socken beläuft sich auf 3,95 Euro.

Es handelt sich um eine Einheitsgröße.

Herstellerversprechen

-Befreit sanft von Hornhaut und mildert Schrunden
– Mit Nanaminz-Tee-Duft
– Samtweiche Füße nach 2 Wochen
– One Size

Schenken Sie Ihren Füßen mit den Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken ein samtweiches, zartes Hautgefühl. Sie befreien Ihre Füße sanft von Hornhaut und mildern Schrunden. Für samtweiche Füße nach 2 Wochen.

Warnhinweise:

Sollten Hautirritationen auftreten, verwenden Sie das Produkt nicht weiter und wenden Sie sich an einen Arzt!Produkt nicht mit empfindlichen Materialien/Textilien in Kontakt bringen!Versuchen Sie nicht, die abgestorbene Haut gewaltsam zu entfernen! Der Ablöseprozess kann bis zu 14 Tage andauern. Bitte beachten Sie, dass das Tragen von offenen Schuhen während des Ablöseprozesses gegebenenfalls nicht möglich ist! Bis eine Woche nach abgeschlossenem Peelingprozess direkte UV-Strahlung im Bereich der behandelten Haut vermeiden oder Lichtschutzmittel (SPF > 15) benutzen! Nicht häufiger als 1-mal pro Monat anwenden! Während der Schwangerschaft und Stillzeit vor Gebrauch einen Arzt befragen. Produkt nicht verwenden bei Kindern unter 12 Jahren, bei sensibler Haut, bei im Fußbereich vorhandenen Tattoos, auf wunder, verletzter oder gereizter Haut, wenn Sie Diabetes haben oder, wenn Sie empfindlich auf einen der Inhaltsstoffe reagieren oder wenn Sie unter Fußpilz, Nagelpilz oder Warzen leiden. Nur zur äußerlichen Anwendung! Fußpartien, die nicht von Hornhaut betroffen sind, können empfindlich reagieren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Die Füßlinge sind nicht wiederverwendbar! Nicht mit Augen oder Schleimhäuten in Kontakt bringen!“

Anzeige

Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken Feel Well - Sachet Rückseite mit Hinweisen

Inhaltsstoffe

„ALCOHOL DENAT. | AQUA | GLYCOLIC ACID | BUTYLENE GLYCOL | LACTIC ACID | ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE | CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT | SALICYLIC ACID | CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE | PARFUM | PHENOXYETHANOL | SODIUM HYDROXIDE | CITRIC ACID | POTASSIUM SORBATE | SODIUM BENZOATE | SODIUM SULFATE | MENTHA PIPERITA OIL | CITRAL | GERANIOL“

Meine persönliche Erfahrung mit den Socken

Ich hatte bereits von ähnlichen Socken gehört und wollte das Ganze nun auch einmal selber ausprobieren. Da sich das super Wetter anbot offene Schuhe zu tragen, sind samtweiche Füße ja auch nicht schlecht. Bei dm entdeckte ich also zufällig diese Socken und nahm sie mit.

Verpackung:

Die Socken befinden sich in einer Kunststoffverpackung, mit jede Menge Hinweisen. Ich muss sagen, ein wenig verunsichert war ich schon, wenn man so viele Warnhinweise liest. Da ich jedoch keine empfindliche Haut habe, kein Tattoo an den Füßen, weder Fuß- oder Nagelpilz habe und keine Verletzungen, habe ich es dann doch probieren wollen.

Durch zwei Einkerbungen lässt sich die Verpackung einfach aufreißen und die darin befindlichen Socken einfach entnehmen. Es handelt sich hierbei um Socken aus Kunststoff. Sie sind durchsichtig und mit grünen Füßen bedruckt. In den Socken befindet sich eine dünne Flies-Schlicht die mit dem Mittel zur Entfernung der Hornhaut getränkt ist.

Die Flüssigkeit läuft nicht aus den Socken aus, da diese verschlossen sind und zu Beginn erst noch mit einer Schere aufgeschnitten werden müssen.

Anwendung:

Nach dem Öffnen der Socken und dem Waschen der Füße steckt man diese in die Socken. Es handelt sich um Einheitsgrößen, die geschätzt bestimmt bis Größe 44/45 anzuwenden sind. Ich habe Größe 40 und es war noch gut Platz in den Socken. Kleinere Füße finden natürlich ohnehin genug Platz darin. Nach dem Anlegen der Socken kann man die Öffnung mittels beiliegenden Klebestreifen verschließen, so dass die Flüssigkeit nicht hinaus läuft und diese am Fuß richtig haften. Der Klebestreifen klebt nicht allzu gut, so dass man sich am besten hinsetzt und nicht mit den Socken rumläuft.

Zwischen 30 und 60 Minuten soll man die Socken tragen, je nachdem wie viel Hornhaut man hat. Ich trug sie einfach mal 45 Minuten. Danach habe ich die Socken ausgezogen und die Füße nochmals gewaschen. Dies soll man mit einer milden Seife tun und anschließend wird empfohlen die Füße mit einer reichhaltigen Fußcreme zu pflegen.

Nach der Anwendung sind die Füße unverändert.

Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken Feel Well - Füßling ausgepackt

Duft:

Der Duft der Socken bzw. der enthaltenen Flüssigkeit spielte für mich keine große Rolle, jedoch sollte er trotzdem noch erwähnt werden. Es ist ein Duft nach Minze und in meinen Augen nicht besonders ansprechend. Dadurch, dass die Socken jedoch nach dem Anziehen verklebt werden, kann man den Duft auch nur kurz wahrnehmen. Nach dem Abwaschen der Füße haftet dieser jedoch noch leicht an den Füßen, was ich wiederum sehr angenehm finde, da die Füße so sehr frisch wirken und der Duft nur mild haftet.

Da ich leider nicht weiß, wie Nanaminz-Tee duftet, kann ich schwer sagen, ob dieser im Duft auch erkennbar ist.

Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken Feel Well - Füßling am Fuß

Nach 5 Tagen:

Laut Hersteller beginnt der Ablöseprozess etwa 2 – 7 Tage nach der Anwendung. Die ersten zwei Tage hatte ich natürlich immer wieder gespannt meine Füße unter die Lupe genommen, konnte allerdings überhaupt nichts feststellen. Am 5. Tag hatte ich das alles schon wieder vergessen und bekam kurzzeitig einen Schrecken als ich meine Socken auszog und meine Füße saß. Überall lösten sich richtige Hautlappen ab, die ich problemlos und vor allem natürlich schmerzfrei abziehen konnte. Ich habe die Füße dann in ein Wasserbad gestellt und brauchte nur ganz leicht mit der Hand zu rubbeln und überall löste sich die Haut. Dort wo sie sich löste, war sie wirklich sehr weich und zart. Die nächsten zwei Tage lösten sich ebenfalls noch kleinere Hautstellen ab und danach waren meine Füße von grober Hornhaut befreit. Komplett lässt sich logischerweise die Hornhaut nicht entfernen, da man diese an den Füßen benötigt.

Wirkung:

Meine Füße sind wirklich schön weich gewesen, allerdings nur für einen kurzen Zeitraum. Als die Haut sich begann zu lösen bis zum letzten Tag, als die letzten Stückchen abgerubbelt werden konnten waren die Füße wirklich zart und die Haut sehr weich. Optisch machte das alles überhaupt keinen Unterschied und nach ein oder zwei Tagen fühlten sich meine Füße auch wieder an, wie vor der Anwendung. Ich gehe zwar davon aus, dass ich nicht unter extremer Hornhaut leide, aber die Wirkung hat mich ein wenig enttäuscht und ich hätte mit einer längeren Wirkungszeit bzw. einem langanhaltenden Effekt gerechnet.

Ein besseres Ergebnis erziele ich da, wenn ich einfach einen Bimsstein nutze, was vielleicht ein kleines wenig umständlicher ist, jedoch das Ergebnis langanhaltender.

Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken Feel Well - Füßlinge am Fuß während der Einwirkzeit

Mein Fazit zu den Balea Fuss Hornhaut Entferner Socken Feel Well

Insgesamt hat es zwar funktioniert, doch nochmal brauche ich die Socken nicht. Viel Plastikmüll für ein kurzweiliges Ergebnis. Ein Bimsstein ist da völlig ausreichend.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1109 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOangenehme Konsistenz
XXXOOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner