Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Fussbutter Lovely

Ein tolles Produkt, welches weiche Füße zaubert und diese für einen längeren Zeitraum pflegt. Zudem duftet es super frisch und angenehm.

Anzeige

Name: Balea Fussbutter Lovely
Inhalt: 200 ml
Mindestens haltbar bis: Dezember 2016
Preis: ca. 3 Euro

Inhaltsstoffe:
AQUA • CETEARYL ALCOHOL • HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL • GLYCERIN • SORBITOL • BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER • HYDROGENATED CASTOR OIL • CERA ALBA • DIMETHICONE • SESAMUM INDICUM SEED OIL • PHENOXYETHANOL • SODIUM CETEARYL SULFATE • PARFUM • RICINUS COMMUNIS SEED OIL • XANTHAN GUM • LIMONENE • SODIUM BENZOATE • ALCOHOL • ETHYLHEXYLGLYCERIN • LACTIC ACID • MENTHA PIPERITA OIL • ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER • TETRASODIUM IMINODISUCCINATE • CITRAL • GERANIOL • LECITHIN • TOCOPHEROL • ASCORBYL PALMITATE • GLYCERYL STEARATE • ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE POWDER • CITRUS SINENSIS FRUIT EXTRACT • CITRONELLOL • GLYCERYL OLEATE • LINALOOL • DISODIUM PHOSPHATE • POTASSIUM PHOSPHATE • CITRIC ACID

So viele Inhaltstoffe! Die Fussbutter hat laut codecheck.info sowohl gute als auch weniger gute Inhaltsstoffe. Zu den weniger guten Inhaltsstoffen zählt Silikonöl, welches leider relativ weit vorne steht und Sodium Cetearyl Sulfat, das zu den aggressiveren Tensiden zählt und die Haut reizen kann. Weitere mildere Tenside, die das Produkt enthält, können die Wirkung von SCS mildern.
Positiv finde ich, dass das Produkt mehrere Öle und Fette enthält, z.B. Sonnenblumenöl (dritte Stelle), Sheabutter (fünfte Stelle), Ricinusöl, Sesamöl, Minzöl sowie Bienenwachs.

Herstellerversprechen:
„Reichhaltige Pflege: Erfrischende, vitalisierend duftende Pflege für raue Füße mit Blutorangen-Extrakt, wertvoller Sheabutter, Aloe Vera sowie Minz- und Sonnenblumenöl.“

Allgemeines:
Ich finde die Dose toll gestaltet. Balea kann es eben.
Das Produkt ist nicht vegan.
Leider finde ich die Entnahme der Butter aus der Dose auf Dauer etwas unhygienisch. Da wäre eine Tubenform für mich besser, da man nicht immer wieder mit dem Finger in die Dose reinpatchen müsste.

Duft und Konsistenz:
Es riecht himmlisch und sehr frisch! Nach Zitrone und Minze und zwar recht intensiv. Da der Anwendungsbereich weit von meiner Nase entfernt ist, kann ich nicht sagen, wie lange der Duft anhält.
Die Konsistenz ist überhaupt nicht butterig, sondern nur cremig. Sie unterscheidet sich überhaupt nicht von einer dickeren Creme.
Das Produkt lässt sich sehr leicht verteilen.

Anwendung und Wirkung:
Ich benutze die Butter mittlerweile seit mehreren Monaten und habe erst ca. die Hälfte verbraucht, obwohl ich das Produkt mehrmals in der Woche benutze. Man benötigt für beide Füße nur eine kleine Menge, sonst zieht es schlecht ein, verbessert die Wirkung aber nicht. Bei normaler Dosierung braucht es aber nur wenige Minuten um einzuziehen. Ich ziehe aber immer noch Söckchen drüber: sicher ist sicher. 😉
Direkt nach der Anwendung hat man das Gefühl, dass die Füße erfrischt werden. Bestimmt ist es wegen des erhaltenen Minzöls. Das Gefühl ist auf jeden Fall toll, egal ob im Sommer oder im Winter.
Die Wirkung kann man nur langfristig beobachten. Nach den ersten Malen hatte ich nicht das Gefühl, dass meine Füße besonders gepflegt werden. Nach ein paar Wochen merkte ich aber den Unterschied. Jetzt habe ich wirklich weiche Füße, mit viel weniger Hornhaut. Davor hatte ich durch den Sommer etwas strapazierte Haut an den Füßen, die ein paar raue Stellen hatten. Jetzt sind diese komplett weg. Mittlerweile kann ich die Pflege für ca. 1 Woche aussetzen und habe trotzdem weiche Füße.

Fazit:
Ein tolles Produkt, welches weiche Füße zaubert und diese für einen längeren Zeitraum pflegt. Zudem duftet es super frisch und angenehm.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1076 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.