Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

GEHWOL Fußbalsam normale Haut

Eine Fußpflege die ganz in Ordnung ist, aber nichts Besonderes.

Anzeige

Von der Firma Gehwol durfte ich die letzten beiden Wochen einen Fußbalsam für normale Haut testen. Der Balsam soll erfischen, beleben, desodorieren, pflegen und Fußpilz vorbeugen. Ebenso soll er auch vor Fußgeruch schützen.
Meiner Meinung nach ist die Verpackung zu aufwändig. Die eigentliche Creme ist in einer Metalltube und diese steckt noch zusätzlich mit einem Prospekt in einem Karton. Auf dem Prospekt steht noch ein bisschen was über die Marke und über die restlichen Produkte von Gehwol.
Ich muss auch hinzufügen, dass ich persönlich die Aufmachung und das Design veraltet finde. Ich finde, man sieht richtig an den Fotos auf dem Prospekt, dass die Fotos darauf schon ein paar Jahrzehnte älter sind.

Die Metalltube muss man bevor man sie das erste mal benutzt mit dem Schraubdeckel aufstechen, so wird garantiert, dass sonst niemand die Tube vorher geöffnet hat.
Ich mag generell keine Metalltuben, weil man die Tuben einfach nicht richtig leer machen kann. Deswegen gestaltet sich auch die genaue Dosierung etwas schwierig.
Rosmarin und Lavendel sollen den Duft ausmachen, zum Glück riecht der Balsam aber nicht so. Ich finde er riecht einfach etwas nach Kräutern und nach Creme, also ganz angenehm vom Duft her.


Da die Fußpflege hier als Balsam beschrieben wird, habe ich eine schon dickere salbenartige Creme erwartet. Allerdings ist der Balsam hier von der Konsistenz her eine ganz normale Creme. Sie lässt sich daher ganz leicht verteilen und zieht auch innerhalb von 15 Minuten ein.
Danach habe ich ein schönes weiches, samtiges Gefühl auf meiner Haut. Sie pflegt meine Füße schön und macht sie zart. Meine Füße kleben danach nicht und ich habe auch keinen Fettfilm auf der Haut. Die Pflege hält ca. einen halben Tag lang, danach kann ich langsam wieder trockene Stellen an der Hacke sehen. Ich würde nicht sagen, dass ich super trockene Füße habe, aber ich merke, dass dieser Balsam doch zu wenig ist.

Die Herstellerversprechen werden zum Teil gehalten, da der Balsam schon (leicht) pflegt, desodoriert und auch den unangenehmen Geruch unterbindet, aber erfrischend und belebend finde ich ihn nicht. Über Fußpilz kann ich nichts sagen, da ich noch nie welchen hatte.
Also im Großen und Ganzem eine ganz gute Fußpflege, aber ich werde sie mir wahrscheinlich nicht noch einmal kaufen, weil sie mir zu „leicht“ ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2457 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.