Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH Pink Peppermint (Fußcreme)

Toller, frischer minziger Duft und eine schnelle Enziehzeit bietet die LUSH Pink Peppermint. Dennoch überzeugt mich die Pflege nicht und der Preis ist recht hoch. Eingeschränkte Kaufempfehlung !!

Anzeige

LUSH Pink Peppermint (Fußcreme)

Hallöchen

Soo, nun habe ich mal wieder Zeit, mich an einen Testbericht zu machen :). Und ja, ihr seht richtig, es handelt sich wieder um ein LUSH-Produkt. Dieses mal möchte ich euch die Pink Peppermint Fußcreme vorstellen. Man bekommt sie online oder im Store. Da ich keinen in meiner Nähe habe, bestelle ich meistens online und das fast ausschließlich in England, dort ist es etwas günstiger. Der Inhalt beträgt 230 ml und kostet ca. 17,50 Euro. Klingt auch hier erst mal wieder nach viel Geld, aber dazu kommen wir später. Zudem wurde das Produkt tierversuchsfrei hergestellt.

Herstellerversprechen:
„Füße wie neu macht nicht der Mai, sondern die Minze, unterstützt von lindernder Arnika. Unser Fußwunder enthält all die entspannenden, erfrischenden Zutaten, die dich schon immer begeistert haben, z.B. frische Pfefferminze, die das Blut bis in die Zehen kreisen lässt! Dieses schlaue Kraut ist auch endotherm, d.h. es stimuliert und wärmt kalte Füße, kühlt und erfrischt aber heiße Haut. DIE Creme für alle Jahreszeiten. Mit von der Partie das Antipilz-Tagetesöl gegen geschwollene Sohlen, Fair Trade Bio-Kakaobutter aus kleinen friedliebenden Kooperativen aus allen Weltregionen, um trockene Haut aufzuweichen und deinen Füßen wieder Beine zu machen.“

Inhaltsstoffe:
Theobroma Cacao Seed Butter (Bio Fair Trade Kakaobutter) Glycerin Stearic Acid Triethanolamine Mentha Spicata Herb Oil (Spearmintöl) Mentha Piperita Oil (Pfefferminzöl) Tagetes Erecta Flower Oil (Tagetesöl) Lanolin Cetearyl Alcohol *Limonene Parfüm Cl 17200 Methylparaben Propylparaben Natürliche Inhaltsstoffe Sichere synthetische Inhaltsstoffe
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor

LUSH Pink Peppermint (Fußcreme)

Verpackung:

Die Creme befindet sich in einem typischen LUSH-Pott: schwarz mit weißer Schrift. Der Deckel lässt sich leicht auf und wieder zudrehen. Leider schmiert er oben am Rand sehr, deswegen habe ich ein wenig der Creme in einen kleinen Probenpott umgefüllt, das ist auch hygienischer. An sich mag ich aber die Pötte, sie sind schön anzusehen :). Dann gibt es den typischen Aufkleber mit dem Herstelldatum und Ablaufdatum.

LUSH Pink Peppermint (Fußcreme)

Duft:

Der Duft ist vielleicht nicht für jeden etwas, dennoch typisch Fußcreme, meiner Meinung nach. Die Creme riecht nach Pfefferminz, aber eher etwas süßlich und auch nicht allzu intensiv. Ich finde ihn gut, da er ja eh nur an den Füßen zu erschnuppern ist. 😀 Vielleicht einfach vorher im Laden dran riechen. Da ich die Creme vor dem Schlafengehen nutze, kann ich den Duft dann eh nicht mehr riechen, außer ich mache die Bettdecke kurz hoch.

Anwendung und Wirkung:

Ich nutze die Creme fast jeden Abend vor dem zu Bett gehen. Wenn es mal spät wird, lasse ich sie natürlich auch mal weg.

Die Creme ist, wie der Name schon sagt, pink. Nicht knallig, aber es ist ein schöner, etwas dunkler Rosé-Ton. Die Konsistenz ist auch anders als erwartet. Sie ist recht flüssig und man muss aufpassen, dass nichts von den Füßen oder den Händen tropft. So lässt sich die Creme aber gut verteilen.

LUSH Pink Peppermint (Fußcreme)

Ich brauche für einen Fuß zwei haselnussgroße Mengen. Das liegt daran, dass die Creme sehr schnell einzieht. Das ist auf der einen Seite super, da man dann schnell wieder in seine Schuhe schlüpfen kann. Auf der anderen Seite pflegt die Creme leider nicht so, wie ich es, angesichts des Preises, erwartet habe. Nach gut 10 Minuten sind meine Füße wieder leicht trocken. Im Winter kann ich mir deswegen gut vorstellen, dass die Creme nicht reichhaltig genug ist. Jetzt im Sommer ist sie für mich aber ausreichend.

Trotz der großen Menge, die ich für beide Füße brauche, ist sie sehr ergiebig. Ich habe sie jetzt schon seit einem Monat und es fehlt vielleicht 1-2 cm in dem Pott. Klar, dass macht den Preis nicht ganz wett, denn die Pflegewirkung ist nicht ganz überzeugend. Wer aber nicht allzu trockene Füße hat und sie nicht häufig eincremen muss, hat natürlich noch länger was davon. Zur Weihnachtszeit oder zum Muttertag gibt es LUSH-Geschenke, dort sind dann auch kleinere Pötte der Fußcreme bei.

Was den versprochenen Kühl-Effekt angeht, kann ich LUSH zustimmen. Die Creme hat meine Füße an den sehr warmen Tagen leicht gekühlt. Was den Wärmeffekt angeht: Dazu kann ich noch nicht viel sagen, im Testzeitraum war es nur einmal kalt und meine Füße wurden unter der Decke zwar warm, ich weiß aber nicht, ob das an der Creme lag. Dennoch hatte ich nie lange kalte Füße, wenn ich die Creme benutzt habe.

Alles in allem kann ich die Herstellerversprechen aber unterstreichen.

LUSH Pink Peppermint (Fußcreme)

Fazit:

Ich bin unentschlossen. Positiv ist der Duft, er ist minzig frisch und sehr angenehm. Zudem zieht die Creme schnell ein und bietet im Sommer ausreichend Pflege. Dazu kommt die Ergiebigkeit des Produktes. Einen Cooling-Effekt konnte ich auch feststellen.

Nun kommen wir zu den weniger schönen Punkten. Die Pflege ist wirklich nur was für den Sommer. Im Winter wird sie mir zu wenig sein, da die Creme schon nach gut 10 Minuten komplett eingezogen ist und ich wieder leicht trockene Füße habe. Dann haben wir noch den doch recht hohen Preis.

So. Zu welchem Schluss komme ich? Ich persönlich werde sie wohl nicht nachkaufen, da sie mir einfach zu teuer ist und mir doch etwas zu wenig Pflege bietet. Macht euch am besten selbst ein Bild :). Eingeschränkte Kaufempfehlung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1322 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.