Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Neutrogena Norwegische Formel Fußcreme für sehr trockene, beanspruchte Füsse

Eine gute, pflegende Fußcreme durch die meine Haut wirklich weicher wird.

Anzeige

Ich habe mir die Fußcreme von Neutrogena mit der „Norwegischen Formel“ gekauft, weil wir zuhause immer die Handcreme derselben Firma benutzen und ich damit gute Erfahrungen gamcht habe. Und natürlich, weil ich trockene Füße habe. 😉

Die Verpackung ist eine auf dem Kopf stehende Tube in einem schimmernden Weiß mit grünem Klappdeckel und grüner Schrift sowie dem typischen Logo, der norwegischen Flagge.
Laut dem Hersteller ist das Produkt für sehr trockene und beanspruchte Füsse gedacht und soll die Haut bis zu 24 Stunden pflegen und beruhigen. Ausserdem soll man die beruhigende Wirkung sofort nach dem Auftragen spüren. Diese Wirkung soll durch Glycerin, Allantoin und Vitamine gewährleistet sein. Zudem soll die Creme noch Hornhaut vorbeugen.


Die Creme ist etwas dicker als eine Lotion und durchsichtig. Der Duft ist nicht so intensiv, wie ich das von anderen Fußcremes kenne. Das finde ich aber besser. Die Creme lässt sich gut verteilen, zieht allerdings bei meinen Füßen nicht so schnell ein. Wenn ich noch die Zeit habe schmiere ich mir absichtlich etwas zu viel Creme drauf und lege noch etwas die Füße hoch um alles gut einwirken zu lassen. Wenn es doch mal schnell gehen soll, nehme ich weniger und ziehe einfach Socken drüber.
Meine Füße fühlen sich gepflegter an und sehen auch so aus. In meinen Augen hält die Creme was sie verspricht und ich werde sie wohl nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3196 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOangenehme Konsistenz
XXXXOansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.