Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Scholl Fuss Wärme Balsam

Keine Hilfe für meine kalten Füße...

Anzeige

Welche Frau hat nicht damit zu kämpfen? Ein gemütlicher Abend auf dem Sofa, eine DVD, ein warmes Getränk, aber die Füße bleiben kalt.
Ich für meinen Teil leide seit Ewigkeiten unter kalten Füßen. Manchmal schmerzt es sogar richtig. Jedoch ist laut Aussage meines Arztes alles in Ordnung. Also freie Fahrt für Fußwärme-Experimente! 😉
Dies ist die zweite wärmende Fußcreme, die ich teste. Ich erwähne das an dieser Stelle, damit ihr wisst, dass ich mir bereits ein Bild von einem Konkurrenzprodukt gemacht habe.

Nach dem abendlichen Baden habe ich sie zum ersten Mal aufgetragen – schön gleichmäßig und dann dicke Socken drüber.
Die Creme zieht gut ein und ist geruchlos, sie ist weiß und geschmeidig. Das erleichtert den gleichmäßigen Auftrag um einiges.

Nun heißt es warten. Und warten und warten. Aber nichts geschieht. Sie fängt weder an zu wärmen, noch, wie ich es von einem vergleichbaren Produkt kenne, zu brennen. Es geschieht einfach nichts.
Aber gut. Auch eine Creme hat eine zweite Chance verdient. Zwei Tage später, nach dem Duschen habe ich es erneut probiert. Schön gleichmäßig, jedoch etwas großzügiger, aufgetragen, Socken drüber und warten.
Aber wieder nichts.

Mein Fazit kann ich nach insgesamt vier erfolglosen Anwendungen leider ganz klar gegen das Scholl Fuss Balsam aussprechen. Sie zeigte bei mir leider überhaupt keine Wirkung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3630 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XOOOOansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.