Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum

Ein tolles Produkt, welches meine Füße richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt und schnell einzieht. Die Sandalensaison kann kommen!

Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum

Der Frühling ist endlich da und die Temperaturen steigen. Die warmen Winterboots werden im Schrank verstaut und luftige Sandalen warten auf ihren Einsatz.

Doch nach dem langen Winter, eingepackt in dicke Socken und eher vernachlässigt, sind unsere Füße leider noch nicht so vorzeigetauglich.

Umso mehr freute ich mich, für Pinkmelon das Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum zu testen. Ihr bekommt es in Drogerien und Apotheken und der Preis liegt bei ca. 8,- €, teilweise auch darunter.

4 Wochen lang habe ich es getestet und möchte euch nun das Ergebnis präsentieren.

Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum

Herstellerversprechen:

„Wenn sich Ihre Fußhaut trocken anfühlt, geben Sie ein paar Tropfen des Scholl Velvet Smooth Serums auf die Haut. Es ist speziell für sehr trockene Fußhaut entwickelt worden.

Hyaluronsäure ist dafür bekannt, dass sie Feuchtigkeit sehr gut in der Haut bindet. Pentavitin™ besitzt die Eigenschaft, Keratin in der Haut zu binden und trägt so dazu bei das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut aufrecht zu erhalten.

Empfohlen als intensive Pflegeergänzung nach der Anwendung des Scholl Velvet Smooth Express Pedis.

Für Diabetiker nicht geeignet.“

Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum

Das Serum befindet sich in einem kleinen weißen Pumpspender mit 30ml Inhalt und zusätzlich noch in einer Pappumverpackung.

Der Pumpkopf lässt sich leicht bedienen, ihr solltet aber vorsichtig drücken, um nicht zu viel Produkt zu entnehmen. Man benötigt nämlich nur eine etwa erbsengroße Portion, bei sehr trockenen Füßen geringfügig mehr.

Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum

Das Produkt selbst ist trüb-durchsichtig und hat eine gelig-flüssige Konsistenz. Bei Kontakt mit Körperwärme verflüssigt sich es etwas. Das Serum lässt sich sehr leicht verteilen und in die Haut einarbeiten. Man merkt richtig, wie die Haut das Produkt aufsaugt und praller und glatter wird. Sie wird richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt und das nicht nur oberflächlich.

Den Duft des Serums finde ich genial! Er duftet sehr frisch und aquatisch mild, keinesfalls zu herb oder aufdringlich. Man kann ihn auch noch eine Weile auf der Haut wahrnehmen. Fußgeruch wird er aber auf Dauer wohl nicht verhindern können.

Im ersten Moment nach der Anwendung bleibt ein recht klebriger Film zurück, welcher nach 2-3min aber vollständig eingezogen ist. Dann sind die Füße absolut getrocknet. Perfekt, wenn man direkt barfuß in die Lieblingssandalen schlüpfen möchte!

Ich habe das Produkt 1-2x wöchentlich nach der Anwendung meiner Hornhautfeile (ebenfalls von Scholl) angewendet. Das empfohlene elektrische Gerät besitze ich nicht, empfinde dies aber auch als nicht zwingend notwendig.

Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum

Ich merke, dass die Hornhaut nicht so schnell nachgebildet wird und die Haut länger glatt und geschmeidig bleibt. So rissig wie auf dem Anfangsfoto sind meine Füße nicht wieder geworden. Und dort habe ich mein Pflegeprogramm ca. alle 1-2 Wochen durchgeführt.

Fazit:

Ich bin absolut begeistert von dem Produkt! Die Herstellerversprechen werden erfüllt und meine Füße sind seit dem Test wunderbar glatt und geschmeidig. Von mir gibt es trotz dem etwas höheren Preis eine Kaufempehlung.

Der Sommer kann kommen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fusspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 868 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene oder raue Füße

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.