Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Fusspeeling Lovely

Ein Fußpeeling mit frischem, minzigem Duft, dessen Wirkung mich allerdings nicht überzeugen konnte.

Anzeige

Balea Fusspeeling Lovely

Allgemeine Informationen

Liebe Leserinnen,

heute möchte ich euch über das Fußpeeling Lovely mit Minzöl und Blutorangen-Extrakt von Balea berichten. Ich habe das Produkt bereits vor einem Jahr bei dm für etwa 2,50€ erworben. Soweit ich weiß, ist es aber immer noch erhätlich.

Verpackung
Das Fußpeeling wird in einer Tube mit 100ml Inhalt verkauft. Die Anwendung ist vergleichbar mit einer Handcreme-Tube und das Dosieren dementsprechend einfach. Allerdings musste ich feststellen, dass sich das Produkt nicht vollständig aus der Tube drücken lässt und das enthaltene Bimssteingranulat innen an den Tubenrändern absetzt und antrocknet, sodass man es nicht verwenden kann.

Balea Fusspeeling Lovely

Herstellerversprechen und Hinweis
„Die hautpflegende Formel mit Blutorangen-Extrakt, Minzöl und natürlichem Bimssteingranulat entfernt abgestorbene Hautschüppchen – sanft, aber gründlich. Der frische Duft schenkt Wohlgefühl pur! Reinigt und glättet Ihre Haut schonend. Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Kontakt mit Augen oder Schleimhäuten vermeiden. Nicht auf verletzter oder erkrankter Haut und nicht öfter als einmal wöchentlich anwenden.“

Balea Fusspeeling Lovely

Meine Erfahrung
Wie vom Hersteller empfohlen, gebe ich eine kleine Portion auf meine angefeuchteten Füße und trage das Produkt mit sanften kreisenden Bewegungen auf. Der Duft ist angenehm frisch nach Minze – zuerst erinnerte er mich ein wenig an Zahnpasta – auf jeden Fall genau die richtige Frische für eine Fußpflege. Die Peelingkörner bestehen aus Bimssteingranulat. Dieses kennt man vom alt bekannten Bimsstein für die Hornhautentfernung an den Füßen. Die Größe der Peelingkörner ist in Ordnung, sie sind zwar nicht klein, aber auch nicht zu störend groß. Die Konsistenz des Produkts würde ich als pastig-cremig beschreiben, dadurch lässt es sich leicht verteilen. Nachdem ich meine Füße abgespült habe, kann ich leider kaum einen Unterschied zu vorher feststellen. Die Peelingwirkung ist nicht besonders gut, zwar werden vereinzelt abgestorbene Hautschüppchen entfernt, aber von einem Peeling mit Bimssteingranulat hätte ich mir mehr versprochen. Bei der Anwendung habe ich mal mit mehr mal mit weniger Produkt, sowie mehr oder weniger Wasser gearbeitet – den gewünschten guten Peelingeffekt konnte ich dennoch nicht erzielen.Ich werde es wohl weiter aufbrauchen, dann aber in Verbindung mit einem Bimsstein oder lediglich zur Reinigung meiner Füße

Mein Fazit
Ich kann das Fußpeeling Lovely von Balea leider nicht weiter empfehlen, lediglich für diejenigen, die eine sanfte Reinigung ihrer Füße möchten, könnte es ein interessantes Produkt mit frischem Duft sein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Hand-/Fusspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 1206 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXOOreinigt schonend & sanft
XXOOOentfernt abgestorbene Hautschüppchen
XXXXOlässt sich leicht wieder abspülen
XXXOOdie Haut fühlt sich danach glatt & geschmeidig an

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige