Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Ultra Rich Hand Peeling

Das Peeling ist aus meiner Routine nicht mehr wegzudenken. Es entfernt nicht nur abgestorbene Haut, sondern pflegt auch nachhaltig.

Anzeige

p2 Ultra Rich Hand Peeling

Hallo ihr Lieben!

Bei einem meiner letzten Drogerie Raubzüge habe ich das Ultra Rich Hand Peeling von p2 entdeckt und wie es mir gefallen hat, möchte ich euch jetzt erzählen 🙂

Allgemein
Für 100ml des Peelings bezahlt man irgendetwas zwischen 3 und 4 Euro. Nach dem Öffnen sollte das Peeling dann innerhalb von einem Jahr verbraucht werden.

p2 Ultra Rich Hand Peeling

Optik & Verpackung
Sowohl die Verpackung als auch die Creme sind ein Traum aus Rosa. Ich finde die Optik definitiv gelungen, auch wenn sie (abgesehen von der Farbe) sehr schlicht ist. Ich mag die Verpackung auch, da sie sich mit der Konsistenz gut verträgt. Hin und wieder hat man bei solchen Tuben leider das Problem, dass sofort ein riesiger Batzen auf der Haut landet, hier ist aber alles perfekt aufeinander abgestimmt und man kann ordentlich dosieren.

p2 Ultra Rich Hand Peeling

Anwendung & Effekt
Wie bereits erwähnt, ist die Creme etwas fester und darin schwimmen dann kleine Peelingpartikel. Ich nehme also eine kleine Menge, reibe damit einige Minuten über die Haut und auch wenn ich anfangs nicht das Gefühl hatte, dass es wirklich viele Peelingkörnchen gibt, so fühlt sich die Haut nach einer Weile doch zart und gepflegt an. Nicht nur die Peelingkörner sorgen für weiche Haut, auch die umliegende Creme pflegt die Haut und versorgt sie perfekt mit Feuchtigkeit. Ich mache mir normalerweise hin und wieder selbst ein Peeling aus Zucker, Honig und Öl. Das p2 Peeling finde ich aber einfach besser, da es die Haut ebenso gut und auch nachhaltig pflegt, man seine Hände aber schnell wieder benutzen kann, weil es sich einfach abwaschen lässt und dann keinen schmierigen Film auf der Haut hinterlässt. Man braucht also nur wenige Minuten um wunderbar weiche Hände zu bekommen und damit bin ich sehr zufrieden.

p2 Ultra Rich Hand Peeling

Duft
In Duftbeschreibungen bin ich leider immer etwas miserabel, aber eines kann ich euch sagen: das Peeling riecht himmlisch! Für mich ist es der typische pinke Kaugummi-Duft und damit ist es natürlich mit Anlauf in mein Herz gesprungen 😀

Fazit
Das Peeling ist aus meiner Routine nicht mehr wegzudenken und ich benutze es meistens zweimal wöchentlich, bei Bedarf sogar noch öfter. Es entfernt nicht nur abgestorbene Haut, sondern pflegt auch nachhaltig, was mir besonders gut gefällt. Hinzu kommt der tolle Duft und die süße Verpackung, für mich ein absolutes Traum-Produkt, das ich so nur weiterempfehlen kann 🙂

 

 

 

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Hand-/Fusspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 1366 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXreinigt schonend & sanft
XXXXXentfernt abgestorbene Hautschüppchen
XXXXXlässt sich leicht wieder abspülen
XXXXXdie Haut fühlt sich danach glatt & geschmeidig an

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige