Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Handkur Serum

Klebt nicht, schmiert nicht, zieht rasend schnell ein - uneingeschränkt empfehlenswert!

Anzeige

Eines vorab: Ich bin definitiv kein Fan von Handcremes! Ich weiß, eigentlich sollte man seinen Händen regelmäßig ein gewisses Mindestmaß an Pflege zukommen lassen, aber ich hasse einfach diesen klebrigen Film, der einen kurz- bis mittelfristig vollständig außer Gefecht setzt, weil man nichts anfassen kann, ohne die halbe Portion Creme auf dem entsprechenden Gegenstand zu hinterlassen. Und bis vor kurzem hatte ich noch kein Produkt gefunden, bei dem das anders gewesen wäre. Dementsprechend beansprucht sahen auch meine Hände aus. 🙁

Aber das Warten hat jetzt endlich ein Ende, denn ich habe DIE ULTIMATIVE HANDCREME für mich entdeckt! Das Balea Handkur Serum verspricht „intensive 24-Stunden-Pflege“ für „angegriffene Hände“. Das klingt schon einmal viel versprechend, und da ich bereits gefühlte 1.000 Handcremes getestet habe, kam es – so dachte ich – auf eine mehr oder weniger nun auch nicht mehr an. Und bei einem Preis von ca. 1,95 Euro für 50ml kann man ja nun wirklich nichts falsch machen, oder?

Das Serum wurde direkt auf die Bewährungsprobe gestellt und nach dem Putzen benutzt. Positiv anzumerken ist auf jeden Fall schon mal, dass die Creme in einem Pumpspender angeboten wird, mit dem sie sich auf den Punkt genau dosieren lässt. Und sie ist wirklich ergiebig! Schon ein erbsen- bis haselnussgroßer Klecks reicht völlig. Auch die Konsistenz hat mich auf Anhieb überzeugt. Erinnert mich eher schon an ein Fluid, fühlt sich aber trotzdem sehr reichhaltig an. Und die riecht sooo lecker!

Sofort nach dem Auftragen ist die Haut wesentlich entspannter und gepflegter. Außerdem zieht das Serum schneller ein als man „Fettfilm“ sagen kann. Schon beim Verlassen des Badezimmers konnte ich die Türklinke bedenkenlos anfassen. 😉 Kein Kleben, kein Schmieren, nichts. Ich war von den Socken. Und die Wirkung hält wirklich lange an. So hatte ich nach dem nächsten Händewaschen nicht das Gefühl, schon wieder cremen zu müssen. Sehr angenehm!

Mittlerweile benutze ich das Serum seit knapp drei Wochen regelmäßig (im Durchschnitt 2- bis 4-mal am Tag). Meine Hände sind deutlich geschmeidiger als noch vor ein paar Wochen, und auch die Fältchen sind weniger geworden.

Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert und fünf Sondersterne für die beste Handcreme ever!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2481 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.