Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Handlotion Sheabutter Arganöl

Zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film, duftet herrlich, pflegt ordentlich und lässt sich super dosieren. Ich bin begeistert und werde sie nachkaufen!

Anzeige

Für pinkmelon durfte ich die Handlotion mit Sheabutter und Arganöl von Balea testen. Welche Erfahrungen ich mit dem Produkt gemacht habe, sollt ihr in diesem Bericht lesen.

Facts
Bei dm bekommt man diese Handlotion, es sind 300 ml enthalten, die gerade mal 1,75 € kosten.
Der Hersteller verspricht folgendes: „Reichhaltige Pflege mit sinnlich warmer Duftnote: Balea Handlotion mit wertvoller Sheabutter, Panthenol und Arganöl verwöhnt Ihre Hände mit samtweicher Geschmeidigkeit.“

Inhaltsstoffe laut dm.de
AQUA · GLYCERIN · CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE · BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER · ETHYLHEXYL STEARATE · CETEARYL ALCOHOL · GLYCERYL STEARATE SE · PHENOXYETHANOL · PANTHENOL · GLYCERYL STEARATE CITRATE · HYDROGENATED OLIVE OIL · ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL · ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER · METHYLPARABEN · PARFUM · ETHYLPARABEN · SODIUM HYDROXIDE · COPERNICIA CERIFERA CERA · LINALOOL · CITRONELLOL · LIMONENE · COUMARIN · ALPHA-ISOMETHYL IONONE · CI 15985 · CI 28440 · CI 47005.

Verpackung
Sehr praktisch ist die Verpackung, die Lotion befindet sich nämlich in einem Pump-Spender, wie man es beispielsweise von Flüssigseife her kennt. Daher ist sie zwar nicht unbdedingt für unterwegs geeignet, aber ich benutze sie viel öfter. Ich habe die Lotion am Waschbecken platziert, so benutze ich sie in jedem Fall nach jedem Hände waschen und auch mal zwischendurch. Fürs Spülbecken in der Küche möchte ich mir auch eine anschaffen, weil ich davon so begeistert bin.

Geruch
Die Lotion hat einen für mich sehr angenehmen Geruch, der aber auch nicht zu aufdringlich ist. Er ist schwer den Duft zu beschreiben, ich würde sagen, dass er in Richtung fruchtiger Vanille geht.
Leider verfliegt der Geruch auf den Händen recht schnell.

Anwendung
Die Dosierung klappt wunderbar, ein Pumpstoß reicht aus, um beide Hände einzucremen. Da es sich um eine Lotion, nicht um eine Creme handelt, ist sie sehr dünnflüssig, wenn man sie in den Händen verreibt, hat man fast das Gefühl eine Flüssigkeit einzureiben.

Einziehzeit
Mag sein, dass es an der flüssigen Konsistenz liegt, auf jeden Fall zieht die Lotion blitzschnell ein, gerade, wenn man nur einen Pumpstoß nimmt. Innerhalb von 5-10 Minuten ist sie komplett eingezogen. Besonders toll finde ich, dass sie rückstandslos einzieht, sie hinterlässt absolut keinen Film auf den Händen.

Pflege
Dadurch, dass sie so schnell und rückstandslos einzieht, hat man nicht das Gefühl, dass die Hände großartig gepflegt werden. Da ich die Creme allerdings 4-5 mal täglich einreibe, ist das in Ordnung, ich möchte meine Haut ja auch nicht überpflegen. Die trockenen Stellen an meinen Händen sind seither völlig verschwunden und richtig trocken fühlen sich meine Hände nur selten an. Mit der Pflegewirkung bin ich also auch durchaus zufrieden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 10822 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige