Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Urea Handcreme (für sehr trockene Haut)

Ihr habt keine Hoffnung mehr für eure trockenen Hände? Dann kaufen!

Anzeige

„Mindert Spannungsgefühle und hinterlässt ein wohltuendes entspanntes Hautgefühl: Die Handcreme mit 5% Urea hilft sehr trockenen Händen, besonders viel Feuchtigkeit zu speichern – für 24h. Die Rezeptur mit Sheabutter beruhigt, repariert und glättet die Haut. Vitamin E schützt vor freien Radikalen. Die leichte Textur lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein.“
Inhaltsstoffe:
Aqua, Urea, Ethylhexyl Stearate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Dicaprylylether, Butyrospermum Parkii (Butter), Sodium Lactate, Dimethicone, Phenoxyethanol, Pentaerythrityl Distearate, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Sodium Stearoyl Glutamate, Parfum, Carbomer, Methylparaben, Ethylparaben, Sodium Hydroxide, Lactic Acid, Butylparaben, Isobutylparaben, Propylparaben, Benzyl Alcohol, Coumarin

Inhalt: 100 ml
Preis: 1,45 Euro

Da ich seit neustem an einer Bedienungstheke arbeite, mir ständig die Hände wasche und diese nun komplett kaputt waren, sodass Hände waschen sogar weh tat, musste eine neue Handcreme her, da die alten alle keine Besserung brachten.
Also dachte ich, nur noch Urea kann helfen und mit einem Preis unter zwei Euro kann man nichts falsch machen. Soviel zur Vorgeschichte.
Die Handcreme kommt in einer wiederverschließbaren Tube, deren Deckel gut schließt. Auch lässt sich die Creme gut dosieren.
Die Creme hat einen angenehmen Geruch, diesmal überhaupt nicht der typische Urea-Geruch, den ich ja gar nicht so mag.
Ich trage also ein wenig auf meine Hände auf und die Creme zieht, durch eine Mini-Massage gut ein. Die Konsistenz fühlt sich ein wenig wie eine Gel-Creme an, aber eher mehr Creme als Gel.


Nach dem ersten Auftragen war ich ein wenig entsetzt. Meine Hände waren wohl so vom dem Desinfektionszeug das ich nun immer verwenden muss angegriffen, dass die Balea Handcreme echt super stark brannte und die total kaputten Stellen sofort rot anliefen. Ich habe die Creme die erste Woche sofort nach der Arbeit und immer vor dem zu Bett gehen benutzt. Nach dieser Woche hörten dann auch die Schmerzen wieder auf. Mittlerweile benutze ich die Creme ca. einmal täglich. Nach der Benutzung sind die Hände butterweich und wichtig: auch dieser Effekt geht nicht nach kurzer Zeit wieder weg.

Lexis Fazit: Ihr habt keine Hoffnung mehr für eure trockenen Hände? Dann kaufen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2530 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.