Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Blütezeit Naturkosmetik Bio-Zaubernuss Handecreme

Die Handcreme besitzt eine sehr gute Sofortwirkung, spendet aber meiner Meinung nach nicht langfristig Feuchtigkeit.

Anzeige

Die Bio-Zaubernuss Handcreme der Marke „Blütezeit Naturkosmetik“ gibt es bei uns im Netto zu kaufen und kostet ungefähr 1,70€.
Zunächst einmal hat mich sehr interessiert, was eine Zaubernuss überhaupt ist. Tante Wikipedia sagt: „Zaubernuss (Hamamelis) ist eine Pflanzengattung der Familie Zaubernussgewächse (Hamamelidaceae) mit nur fünf Arten. […] Die Virginische Zaubernuss blüht im Herbst. Die anderen Arten und Sorten blühen im Winter meistens vor dem Blattaustrieb. […] Die Virginische Zaubernuss wird wirtschaftlich intensiv als Heilpflanze genutzt.“

Der Hersteller verspricht, dass empfindliche Hände beruhigt werden und den Händen reichhaltige Pflege geschenkt wird.
Die Handcreme befindet sich in einer gelben Standtube und besitzt einen transparenten Deckel zum Aufklappen. Der Deckel lässt sich problemlos öffnen.
Die Konsistenz des Produkts ist sehr angenehm, dadurch lässt sich das Produkt außerdem einfach auf den Händen verteilen.
Der Duft wird manchen sicherlich eigenartig erscheinen, mich hat er zunächst an den Duft einer Schmerzsalbe (dessen Name ich jetzt mal nicht nenne), die ich mal hatte, erinnert. Der Geruch ist leicht „krautig“, aber ich finde den Geruch nicht aufdringlich.

Kurz nach dem Eincremen hinterlässt die Creme noch einen sehr dünnen Film auf der Haut, dieser verschwindet aber kurz danach. Das Produkt hat eine sehr gute Sofortwirkung. Kurze Zeit nach der Benutzung fühlt sich die Haut geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt an. Nach meinen Beobachtungen spendet die Creme leider nicht langfristig Feuchtigkeit und somit ist dieses Produkt meiner Meinung nach eher nicht für Verbraucher mit sehr trockenen oder gar rissigen Händen geeignet.

Für mich wäre das Produkt für den Winter nicht reichhaltig genug, aber da es nun wieder Frühling und wärmer wird, sind meine Hände nicht mehr derart trocken und ich werde die Creme noch aufbrauchen.

Die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach nur teilweise erfüllt, die Hände werden nur für kurze Zeit weich und geschmeidig gemacht. Die Feuchtigkeitswirkung hält nicht sehr lange an. Für Leute mit nicht zu trockener Haut ist diese Creme aber sicher ok.

Inhaltsstoffe: Aqua, Glycine Soja (Oil)*, Glycerin, Alcohol*, Caprylic/Capric Triglyceride, Myristyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Butyrospermum Parkii (Butter)*, Simmondsia Chinensis (Oil)*, Xanthan Gum, Lecithin, Squalane, Hamamelis Virginiana (Water)*, Prunus Amygdalus Dulcis (Extract)*, Hydrogenated Lecithin, Hydrogenated Palm Glycerides, Lysolecithin, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Parfum**, Benzyl Benzoate**, Geraniol**, Linalool**, Limonene**, Citral**, Coumarin**, Citronellol**. * ingredients from certified organic agriculture ** natural essential oils

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 4248 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXOOOpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige