Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

HandSan Intensiv-Handcreme 5% Urea

Für normale bis trockene Hände eine gute Handcreme, die schnell einzieht. Allerdings ist die Pflege für rissige Hände nicht reichhaltig genug.

Anzeige

HandSan Intensiv-Handcreme 5% Urea

Allgemeine Informationen

Liebe Leserinnen,

heute möchte ich über eine Handcreme von Handsan mit 5% Urea berichten. Ich habe das Produkt schon vor einiger Zeit in der Drogerie gekauft und kann mich deswegen an den genauen Preis leider nicht mehr erinnern. Ich würde vermuten, dass das Produkt nicht mehr als 2,- bis 3,- € gekostet hat.

Verpackung

Die Handcreme wird in einer dafür typischen Tube verkauft. Die Öffnung ist meiner Meinung nach ausreichend groß, sodass man genug Produkt bekommt. Der eindeutige Nachtteil dieser Tubenverpackung ist natürlich, dass man die letzten Produktreste nur herausbekommt, wenn man die Tube aufschneidet. Ich habe die Tubengröße mit 33% Gratisinhalt, insgesamt sind 100 ml enthalten. Laut der Website des Herstellers ist diese Handcreme auch noch in Tuben mit 75 ml und 30 ml erhältlich.

Herstellerversprechen

„Hände werden jeden Tag aufs Neue äußeren Einflüssen und Belastungen ausgesetzt. Häufig ist die Haut der Hände dadurch sehr trocken und extrem strapaziert. Speziell für diese Bedürfnisse wurde die Handsan 5% UREA Handcreme entwickelt. Die hochwirksame Repair-Formel mit 5% Urea versorgt die Hände 24 Stunden mit Feuchtigkeit und mindert Spannungsgefühle. Der körpereigene Feuchtigkeitsspender Urea erhält die Hautfeuchtigkeit und schützt die Haut vor dem Austrocknen.
Die Textur lässt sich leicht verteilen und hinterlässt ein angenehm weiches und gepflegtes Hautgefühl.
– pH-hautneutral
– Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
– 24h Feuchtigkeit“

HandSan Intensiv-Handcreme 5% Urea

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, Urea, Cetearyl Alcohol, Isopropyl Palmitate, Cetearyl Isononanoate, Hydrogenated Palm Oil, Dimethicone, Butyrospermum Parkii, Dicaprylyl Ether, Xanthan Gum, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Cetearyl Sulfate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Sodium Hydroxide, Fragrance, Citronellol, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone

Meine Erfahrung

Ich habe die Creme fast durchgängig über den Winter hinweg verwendet, als meine Hände durch die trockene, kalte Luft sehr stark beansprucht waren. Die Handcreme ist meiner Meinung nach relativ geruchsneutral; sie duftet nicht übertrieben nach Parfum, was ich sehr angenehm finde. Für beide Hände verwende ich in etwa die Menge, die man auf dem Foto sehen kann. Die Creme hat eine leichte Textur und lässt sich deswegen sehr gut verteilen. Außerdem zieht sich bei mir recht gut und schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen fettigen Film, sodass man sie auch gut tagsüber verwenden kann. Mir hat sie bei normalen bis trockenen Händen gut geholfen. Allerdings konnte sie mir bei rissigen bis offenen Stellen nicht weiterhelfen. Auch hielt die Pflegewirkung bei mir nicht die angegebenen 24h an. Die Handcreme hat meine Hände weder gereizt noch zusätzlich anderweitig beansprucht.

HandSan Intensiv-Handcreme 5% Urea

Mein Fazit

Die Handsan 5% UREA Handcreme ist meiner Meinung nach eine durchaus solide Handcreme, die sich für normale und trockene Hände eignet. Sie duftet nicht aufdringlich und zieht schnell ein, allerdings stößt sie bei rissigen Händen an ihre Grenzen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2221 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige